Sommer-Outfit im Büro

Chick oder nicht? In Flip-Flops zur Arbeit? Passt oder nicht? Mode und Styling, Kleidung, Schmuck, Tatoos etc.
Benutzeravatar
Alex
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 15.01.2005 19:15
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von Alex » 15.05.2010 16:47

Wieder erklärt uns eine Mode-Expertin, dass Flip-Flops im Büro absolut tabu sind...

"Egal, wie toll Ihre Fliflops aussehen und auch wenn sie in "gedeckten" Farben sind: Flipflops sind reine Freizeitkleidung. Im Büro sind sie absolut tabu. Alternativen bieten Sandalen oder zehenfreien Sandalen. Doch auch hier gilt: Je höher die Position, die Sie bekleiden, desto geschlossener. Beispielsweise sind für die meisten Sekretärinnen geschlossene Pumps statt Sandalen - auch bei größter Hitze - ein berufliches Muss."

http://www.vnr.de/b2b/organisation/buer ... endes.html

:|

Benutzeravatar
Alex
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 15.01.2005 19:15
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von Alex » 06.06.2010 19:55

Noch eine Expertin: "...Flip Flops zum Beispiel sind indiskutabel. Sie machen Geräusche beim Gehen und keinen schönen Gang. Sie sind viel zu privat."

http://www.news.de/gesellschaft/8550588 ... s-buero/1/

Benutzeravatar
Alex
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 15.01.2005 19:15
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von Alex » 03.07.2010 11:44

Auch Bild.de schreibt: Kurze Hosen und Sandalen haben bei Männern, egal in welcher Branche, im Büro nichts verloren... Ziemlich einseitig gedacht, für meinen Geschmack.

http://www.bild.de/BILD/ratgeber/geld-k ... ommer.html

:!:

Benutzeravatar
Alex
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 15.01.2005 19:15
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von Alex » 03.07.2010 11:47

Und noch so ein Ratgeber: Offene Schuhe: Offene Sandaletten oder Flip-Flops sind im Büro tabu.

http://www.channelpartner.de/channelcen ... e/1899649/

:spiderman:

Benutzeravatar
Alex
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 15.01.2005 19:15
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von Alex » 10.07.2010 16:10

Passen Flip-Flops zum Dresscode? Verschiedene Firmen - verschiedene Meinungen...

http://derstandard.at/1277337412615/Vor ... -Dresscode

;)

Gast

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von Gast » 20.07.2010 11:51

habt ihr eigentlich schonmal flip flops auf fashion showen gesehen. das würde mich ja mal interessieren.

flipiflopi
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: 19.07.2010 12:02

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von flipiflopi » 20.07.2010 11:55

oh ja, das würde mich auch interessieren. vielleicht kann man ja hier auch bilder von flipflops auf fashion shows einstellen.
Zuletzt geändert von flipiflopi am 22.07.2010 10:44, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Alex
Site Admin
Beiträge: 199
Registriert: 15.01.2005 19:15
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von Alex » 21.07.2010 20:15

Was hat eine Fashion-Show mit dem Büro-Outfit zu tun? :drunken:

FlipFlop-Freak
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: 01.07.2008 12:28

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von FlipFlop-Freak » 23.07.2010 15:50

Dieser Schwachsinn stammt alles von selbsternannten "Modeexperten", die keine Ahnung davon haben, dass Mode sich ständig verändert. Wir leben nicht mehr wie vor 50 Jahren!

Ich jedenfalls trage das ganze Sommerhalbjahr Shorts (keine Cargohosen!), kurzärmelige Hemden, meist tailliert, sowie Römersandalen/sandaletten/FlipFlops, und das auch im Büro. Und das lasse ich mir von niemandem verbieten, denn schliesslich habe ich hier keine Klimaanlage, und das Büro ist direkt unterm dach, wo den ganzen Tag die Sonne draufknallt.

Bis jetzt hat sich noch niemand über mein Outfit beschwert, denn schliesslich sorge ich für ein gepflegtes Auftreten.

medtec
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: 14.01.2013 08:06

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von medtec » 14.01.2013 08:47

Ich finde im Büro - gerade wenn man nicht mit Kunden zu tun hat, dann kann man auch ruhig mal mit Jeans und Shirt bzw. Top auf Arbeit gehen. Oft lasse ich mir im Internet auch ein Shirtfabrik24 tshirt drucken und trage dies in der Arbeit sowie in der Freizeit!

Benutzeravatar
markolein
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 10
Registriert: 15.01.2013 13:25

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von markolein » 17.01.2013 14:51

Also im muss sagen, dass ich Flip Flops im Sommer in der Freizeit und im Urlaub sehr zum Tragen mag, aber im Büro so zu erscheinen wie manche das hier schildern ist zumindest bei meiner Arbeitsstelle absolutes No Go.

flipflip
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: 17.12.2012 14:50

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von flipflip » 18.01.2013 13:11

Ich denke auch das man im Beruf nicht gerade Flip Flops tragen sollte. Obwohl es ja schon tolle Modelle aus Leder gibt. Aber ich finde man sollte Sandalen ebenso nicht bei der Arbeit tragen. Meine Meinung :)

Gast

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von Gast » 19.01.2013 16:31

Hallo,

also ob man Flip-Flops im Büro tragen kann, hängt zwar wohl auch sehr stark von der Branche und dem jeweiligen Unternehmen ab. Meine Cousine beispielsweise arbeitet in einem ganz normalen Büro und muss dort immer mit Blazer, Bluse, Rock und schwarzer Strumpfhose erscheinen. Bei meiner Tante hingegen herrscht da ziemlich freie Wahl so lange es nicht zu freizügig ist. Falls sich Frauen beim Sommeroutfit etwas knapper präsentieren wollen, kann ich ihnen hier Body Shaping für unten drunter empfehlen.

Meine Freundin trägt das gerne, um etwaige Problemzonen zu verdecken.

Lieben Gruß

Gast

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von Gast » 19.01.2013 18:40

Ich war in erste Hälfte September zwei Male im Reisebüro, wo eine hübsche etwa 40 Jahre junge Frau dunkelbraune Flip-Flop ähnlich Havaianas Slim Basic trug :) Sah absolut passend aus weil sie auch hübsche Füße hatte
Also unter gewissen Umständen finde ich Flip-Flop absolut tragbar und passend.

Flipsi
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: 09.04.2013 16:23

Re: Sommer-Outfit im Büro

Beitrag von Flipsi » 09.04.2013 16:30

Ja stimmt im Reisebüro passt es, aber wenn man in einer Bank arbeitet sieht es eher nicht so gut und seriös aus oder? :)

Antworten