Flip Flops und Zehensocken?

Chick oder nicht? In Flip-Flops zur Arbeit? Passt oder nicht? Mode und Styling, Kleidung, Schmuck, Tatoos etc.
Bonfim.de
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 01.07.2007 15:47
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Bonfim.de » 25.01.2009 22:53

Cool oder Un-cool?

Wie Ihr ja wisst, kommt die Urform der Flipflops wahrscheinlich aus Japan, dort gibt es für diese Zori-Sandalen auch spezielle Socken, die Tabi. Dies sind Zehensocken, allerdings nicht für alle 5 Zehen, sondern so gestrickt, daß nur zwischem dem großem zeh und den anderen eine Trennung entseht, in die der Zehensteg perfekt hineinrutschen kann.

Was halten die Flipflop Fans von solchen Zehensocken?

Der aktuelle Anlaß für diese kleine Umfrage ist der, daß wir diese Zwei-Zehensocken in unser Sortiment aufgenommen haben, und in einer Aktion jedem verkauftem Paar sogar gratis beilegen. Die Aktion kam bisher super an, na klar, ist ja auch gratis ;)
Falls Ihr Bilder sehen wollt, hier: http://www.bonfim.de/_py_Zehensocken-Zw ... 0-0-0.html
Brasilien Lifestyle Shop: http://www.bonfim.de

Flipper
Flip-Flop Profi
Beiträge: 368
Registriert: 15.04.2007 14:31

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Flipper » 01.02.2009 11:00

hallo,

also ich trag meine flip flops nur barfuß, die socken da die würden mir nicht passen, aber für verfrorene leute bestimmte eine alternative, auch ff´s im winter zu tragen.

gruß

Benutzeravatar
Bernhard
Flip-Flop Experte
Beiträge: 54
Registriert: 12.02.2009 06:26
Wohnort: südöstlich von München
Kontaktdaten:

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Bernhard » 13.02.2009 06:48

Ich habe auch zwei Paar Zehensocken dieser Art und finde die wesentlich bequemer als 5-Zehen-Socken.
Und für den einen Zehensteg reicht das völlig aus.
Gelegentlich trage ich die zu den FFs.

Gruß Bernhard

Marty82
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 36
Registriert: 16.02.2009 00:40

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Marty82 » 16.02.2009 01:40

Nöö, also lieber barfuss.

Ich schätze an Flip Flops vor allem das Barfussgefühl. Socken sind da für mich unsinnig. Es sieht auch nicht so gut aus finde ich. Ich mag eh keine Socken, würde auch in Schuhen am liebsten keine tragen, sorgt aber eher für Blasen, und geruch. Von daher trag ich sie gezwungenermassen, und bin froh, daß es Flip Flops gibt, wo ich mal keine Socken tragen muß.

Darum gehts mir ja auch. Daß es luftig unten ist.

Gast

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Gast » 26.04.2009 16:00

Hallo,

ich strick mir die selbst...

LG Michaela

kaffeetante64

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von kaffeetante64 » 26.04.2009 16:10

Ups,

ich war gar nicht angemeldet.

schaut mal hier:

Bild

Bild

LG Michaela

Benutzeravatar
Bernhard
Flip-Flop Experte
Beiträge: 54
Registriert: 12.02.2009 06:26
Wohnort: südöstlich von München
Kontaktdaten:

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Bernhard » 28.04.2009 06:50

Hallo Michaela!

Das ist natürlich auch eine gute Idee. Meine Frau hat zwar noch Wolle, aber ich keine Strickanleitung.
Und wenn die Wolle nicht zu dick ist, könnte der große Zeh auch bei den Fuji und Alexandria von Birkenstock reinpassen.

Gruß Bernhard

Benutzeravatar
tdifaherer
Flip-Flop Gott
Beiträge: 879
Registriert: 19.06.2008 12:18
Wohnort: südlich von münchen

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von tdifaherer » 02.05.2009 17:19

juhu, nun ist wieder flip-flop zeit ohne socken. sehen zwar nichtr schlecht aus deine socken, aber ohne ist es viel freier und schöner und die schönen füßen von euch, den frauen zu sehen mit ff's natürlich.

Videoman
Flip-Flop Profi
Beiträge: 106
Registriert: 27.07.2005 19:37
Wohnort: Norwegen
Kontaktdaten:

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Videoman » 02.05.2009 17:33

Zu den Birkenstock passt es irgendwie sogar....

Bonfim.de
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 01.07.2007 15:47
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Bonfim.de » 15.05.2009 10:04

Danke für Eure Beiträge!
Ich sehe schon, Zehensocken sind "diskussionswürdig" ;) oder klarer gesprochen: die Meinungen sind unterschiedlich :)

Gruß
Stefan
Brasilien Lifestyle Shop: http://www.bonfim.de

Gast

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Gast » 28.07.2009 12:11

Gast hat geschrieben:Hallo,

ich strick mir die selbst...

LG Michaela
Kannst du auch eine Strickanleitung dazu posten? Ich würde auch gern Tabi stricken können.

Gast

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Gast » 13.05.2010 10:59

Hallo Michaela,
wo bekomme ich eine Strickanleitung für Flip-Flop-Socken?
Wäre für kurze Antwort dankbar.
LG
Regina

Gast

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von Gast » 19.08.2010 20:24

Flipper hat geschrieben:hallo,

also ich trag meine flip flops nur barfuß, die socken da die würden mir nicht passen, aber für verfrorene leute bestimmte eine alternative, auch ff´s im winter zu tragen.

gruß
So ist es. Also ich letztens in meine Hausschuhe (natürlich FF) schlüpfen wollte war es hier drin recht kühl. Habe dann einfach ganz normale Socken angezogen, sie dabei aber nur so weit über den Vorderfuß gezogen dass sie um die Zehen extrem locker saßen. Dann in die FF. Hat gut gepasst und auch beim rumlaufen in der Wohnung nicht genervt. :thumleft: Werde ich im Winter öfter so machen.

MfG
Rooter

hanshansen
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: 13.10.2010 09:01

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von hanshansen » 13.10.2010 09:13

Zehensocken sind klasse! Gerade jetzt wo der Sommer vorbei ist trage ich Zehensocken und kann meine geliebten Zimt Flip-Flops weiterhin tragen ohne Eisfüße zu bekommen! ;)

Ich hol mir meine Zehensocken immer hier http://www.purvida.de/zimtlatschen/zweizehensocken.php :thumleft:

annaflip
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: 19.10.2010 07:23

Re: Flip Flops und Zehensocken?

Beitrag von annaflip » 19.10.2010 07:43

zehensocken finde ich wirklich nicht so schön, dann lieber auf flip-flops verzichten...

Antworten