Hund oder Katze?

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)
beki
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 27
Registriert: 23.02.2015 01:11

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von beki » 16.08.2016 23:51

Hund :)

Gast

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Gast » 18.08.2016 14:32

Ganz klar: Der Hundi! :santa:

Nicht nur wegen des tollen Videos, der Hund ist einfach der beste Freund des Menschen. Katzen sind nett, ja, aber sie machen ihr eigenes Ding. Das ist auch ok und ich kann verstehen, dass viele Leute genau das an Katzen schätzen. Aber ich mag einfach, dass Hunde total soziale Tiere sind und unbedingt dazu gehören wollen.

Wenn du dir einen Hund holst, schau mal als erstes, ob du im Tierheim fündig wirst. Dort gibt es so viele tolle Tiere, die auf einen lieben Besitzer warten. Wenn es unbedingt ein Hund vom Züchter sein muss, informier dich vorher gut. Ratgeber wie dieser können dabei hilfreich sein.

Wuff!

Dennis Graf
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: 03.07.2016 17:08

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Dennis Graf » 19.08.2016 16:19

Das ist eigentlich ganz einfach.
Wenn man viel Zeit hat um mit dem Tier was zu "unternehmen" also rasu gehen bzw spielen dann ist der Hunde die bessere Entscheidung. Wenn man allerdings viel Arbeitet und das Tier die meiste Zeit alleine ist und es nur am Abend kurz aufmerksamkeit bekonmmt ist die Katze bzw. kein Tier die bessere Entscheidung.

Benutzeravatar
Flippsi
Flip-Flop Experte
Beiträge: 83
Registriert: 19.07.2016 12:55

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Flippsi » 24.08.2016 09:48

Kittys, ganz eindeutig.

Ich lebe zwar auch seit kurzem mit einem Dackel zusammen, aber dass wir beide uns gut verstehen, ist eine Ausnahme, denke ich.
Kitkitkit.
“Im Leben zählen nur zwei Dinge: ein gutes Bett und ein gutes Paar Schuhe; wenn man nicht in dem einen steckt, steckt man in dem anderen.”
Nanni Svampa

Buckaroo
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: 24.06.2016 10:28

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Buckaroo » 26.08.2016 12:34

Bei Freunden komme ich zwar gut mit den Hunden aus, aber grundsätzlich bin ich eher ein Katzen-Freund. ;)

Benutzeravatar
Light1986
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 16
Registriert: 05.01.2017 16:31

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Light1986 » 05.01.2017 16:43

Definitiv Hundetyp
Sage es mir, und ich vergesse es; zeige es mir, und ich erinnere mich; lass es mich tun, und ich behalte es. (Konfuzius)

Benutzeravatar
Flippsi
Flip-Flop Experte
Beiträge: 83
Registriert: 19.07.2016 12:55

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Flippsi » 08.01.2017 15:01

Hunde machen schon mehr Arbeit. Das sollte klar sein.
Eine Katze kann man zudem auch mal länger alleine lassen.
“Im Leben zählen nur zwei Dinge: ein gutes Bett und ein gutes Paar Schuhe; wenn man nicht in dem einen steckt, steckt man in dem anderen.”
Nanni Svampa

Benutzeravatar
Maria548
Flip-Flop Experte
Beiträge: 90
Registriert: 21.07.2016 09:31

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Maria548 » 08.01.2017 17:58

Definitiv der Katzentyp! Loving Cats forever! :oops:
Klack, Klack, Klack

Benutzeravatar
Thispeas
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 17
Registriert: 10.01.2017 16:23

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Thispeas » 10.01.2017 16:26

Hund und Katze - wir haben beides :P
Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt.

Benutzeravatar
dienudel
Flip-Flop Experte
Beiträge: 75
Registriert: 03.08.2016 09:54

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von dienudel » 12.01.2017 11:59

CAT

Gast

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Gast » 31.03.2017 15:54

Gar nichts von beiden. Hunde sind mir zu aufwändig und Katzen mag ich auf Grund meiner Allergie nicht. Ich bin ein riesen Kaninchenfan. Meine beiden sind mein ein und alles. Mit denen spiele ich jeden Tag viele Stunden. Nur nachts müssen die beiden in ihren Stall, damit sie mir nicht die ganzen Möbel annagen.

zehenspielchen
Flip-Flop Experte
Beiträge: 66
Registriert: 27.07.2016 10:41

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von zehenspielchen » 03.04.2017 13:42

Wir haben auch beides. Finde man muss sich nicht zwingend entscheiden. Ich liebe allgemein Tiere :thumleft:

Benutzeravatar
Onner1989
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: 15.05.2017 11:28

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Onner1989 » 15.05.2017 11:38

Na Hund .... Was für eine Frage ;P

Katja215

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Katja215 » 23.05.2017 17:58

Ich würde mir eine Katze holen. Die ist im Zweifel auch pflegeleichter. Mit einem Hund musst du mehrmals am Tag raus. Eine Katze kommt draußen alleine zurecht. Selbst eine Hauskatze braucht oft nur ihren Kratzbaum und sie ist zufrieden. Wenn du dich dafür entscheidest, bekommst du auf https://katzenkratzbaum-design.de/ auch einige Kratzbäume für die kleine.

Benutzeravatar
Marianne W
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 18.04.2017 12:21

Re: Hund oder Katze?

Beitrag von Marianne W » 25.05.2017 14:26

Die ewige Streitfrage! :)
Ich selbst bin auch der Hundetyp und habe auch einen Schäferhund. Katzen sind mir zu eigensinnig.
Mit einem Hund muss man natürlich raus, eine Katze geht von allein. Es gibt aber nichts schöneres, wenn man nach der Arbeit mit dem Hund eine Runde dreht und dabei wieder den Kopf frei bekommt.

Antworten