Raucherentwöhnung

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)
chrisi78
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 08.09.2013 11:41

Raucherentwöhnung

Beitrag von chrisi78 » 20.09.2013 12:24

Hallo Zusammen,

ich will es endlich schaffen mit dem Rauchen aufzuhören. Habe schon diverse Methoden ausprobiert unter anderem mit einer CD -eine Art Hypnose - was aber nicht erfolgreich war. Ich habe mehr jetzt weitere informationen in einer Online Apotheke eingeholt.

Wollte mal in die Runde fragen, ob es hier jemanden gibt der erfolgreich mit Produkten aus einer Apotheke zum Nichtraucher wurde?

Swenf
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2018 14:54

Re: Raucherentwöhnung

Beitrag von Swenf » 12.01.2018 15:04

Hallo

Man kann auch versuchen, das bekannte Buch von Allen Carr "Endlich Nichtraucher!" zu lesen, es hat vielen Menschen geholfen. Wenn Sie keine Motivation haben, um Rauchen aufzuhören, versuchen Sie es mit modernen Zigarettenersatzprodukten. Heute gibt es Nikotinkaugummis, Sprays, elektronische Zigaretten, die helfen, mit der Sucht fertig zu werden. Für die schweren Fälle mit dem hell geäusserten Syndrom der Aufhebung, kann der Arzt die Präparate zur Linderung der Symptome ernennen.

MandyA
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: 09.12.2017 19:40

Re: Raucherentwöhnung

Beitrag von MandyA » 04.02.2018 19:11

Das wichtigste was Du zur Rauchentwöhnung brauchst kannst Du nicht in der Apotheke kaufen, Willensstärke. Bist Du nicht bereit aufzuhören, schaffst Du es auch nicht. Geholfen hat mir des weiteren Thunder Snus, ich habe den rauchfreien Tabak genommen, um meinen Mund mit irgendetwas zu beschäftigen, und vor allem, das ich aufgehört habe, während ich im Urlaub war. Wenn ich auf Arbeit alle paar Minuten angesprochen worden wäre mit, gehen wir eine rauchen oder wie, du rauchst nicht mehr, hätte ich es wohl auch nicht geschafft

Donatelo
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 21.12.2017 19:11

Re: Raucherentwöhnung

Beitrag von Donatelo » 09.02.2018 04:54

Hallo,

eine Alternative ist vielleicht Shisha zu rauchen, aber das Hauptproblem, neben der Tatsache das Rauchen von Zigaretten und Shisha nicht billig ist, ist das Zigarettenrauchen gar nicht gesund ist. Deswegen sollte man versuchen auf alternativen umusetzen.

Aber das Rauchen aufzugeben ist sehr schwierig, dabei geht die Person mit richtig grossem Druck um, muss mit dem Kopf kämpfen, um nicht zu rauchen.

Eine Hilfe wäre vielleicht, ein bisschen Cannabis zu nehmen, bis er das Rauchen komplett weggelassen hat. Cannabis hilft bei Krankheiten, wie Krebs, lindert Schmerzen und ist gut für die Laune, Streß usw.

Man kann Cannabis auch selber anbauen, mehr Infos darüber hier: https://hanfseite.de/

LG

Barbar Willcox
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.2018 22:36

Re: Raucherentwöhnung

Beitrag von Barbar Willcox » 09.02.2018 13:23

Hallo zusammen,

Ich bin Raucher seit 10 Jahren und möchte auch aufhören. Ich habe schon auch das Buch von Allen Carr "Endlich Nichtraucher!" gelesen, aber es hilft mir nur für ein paar Monaten. :lol:
Vor kurzem habe ich E-Zigarette gekauft und jetzt rauche ich weniger. Am Wochenende kann ich noch Shischa rauchen aber es ist schon weniger als früher. Noch einen guten Artikel mit Tipps zum Aufhören auf dieser Seite http://www.t-online.de/gesundheit/gesun ... -tage.html

Gast

Re: Raucherentwöhnung

Beitrag von Gast » 19.03.2018 19:33

Das Buch habe ich auch gelesen. Auf https://buch-preisvergleich.org/ gab es das im Angebot. Da habe ich sofort zugeschlagen, da ich auch schon lange versuche vom Rauchen, wegzukommen.

Gast

Re: Raucherentwöhnung

Beitrag von Gast » 29.03.2018 18:22

Was haltet ihr von Hypnose?
Ich würde gern mal wissen, ob das wirklich funktioniert.
Habt ihr Erfahrungen?
Ich habe mir mal auf der Seite http://www.rauchentwoehnung-durch-hypnose.de/ ein bisschen was dazu durchgelesen.

Bozzi
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 36
Registriert: 05.04.2018 10:30

Re: Raucherentwöhnung

Beitrag von Bozzi » 28.07.2018 06:33

Hallo

Also, da ich damit vor kurzem schon einige Erfahrungen gemacht hab, kann ich locker ein paar Empfehlungen geben, die sich auf jeden Fall lohnen werden.

Mit Rauchen aufzuhören ist auf gar keinen Fall leicht, doch wenn man es auf die richtige Art macht, kann man wirklich gut zurechtkommen. Ich persönlich hab mich erstens auf https://www.der-nichtraucher.info/categ ... zinstudium schlaugemacht und um ehrlich zu sein, es war mir wirklich von Hilfe. Einen klaren Überblick konnte ich schon bekommen und somit auch all die Infos, die nötig gewesen sind.
Lohnt sich wirklich.

Grüß!

Antworten