Seite 5 von 5

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 21.11.2018 12:24
von flybyflops
Das mit dem Frieren oder Erkälten wäre auch so mein erster Gedanke. Ich halt' mich in der kalten Jahreszeit dann lieber nur im Haus damit auf ...

Tja wie stellt man sich Winter Flops vor, mit Spikes wohl eher nicht. Dann lieber gleich ganz blank (barfuß). Eher dass eine "Winter Edition" ein griffiges Profil hätte ...

Aber bei dem Verein hier hätte ich im Winter damit schon Probleme. Ist halt nur eine halbe Beschäftigung und anderen hatte die Geschäftsleitung vor einigen Jahren sogar mal im Sommer untersagt in Flip Flops zu kommen. Ich war hier auch der einzige Mann der im Sommer Flip Flops anhatte. Gesagt hatte man mir deswegen (noch) nichts. Vielleicht weil ich im Büro bin und die anderen im Verkauf. Gibt halt komische Leute ...

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 21.11.2018 18:37
von Rudolf87
Erkälten war ich seit Jahren nicht mehr, auch wenn viele denken man würde sich erkälten wenn man barfuss oder in Flip flops bei Kälte ist. Eine Erkältung bekommt man eher durch Vieren oder Keimen, die an Geländer oder Bus und Bahn Türen sind. Deswegen wasche ich regelmässig meine Hände mit Seife.
Ich bin ja fast immer an der frischen Luft, auch bei der Arbeit zu 80% im freien, wenn auch größtenteils unter Dach, von daher bin ich das gewöhnt in der Kälte, auch wenn manche gerade ältere Kunden sich das nicht vorstellen können.

Bei uns im Betrieb ist das kein Problem mit Flip flops. Unser Chef sagt das es ok ist in Flip flops zu arbeiten, weil wir nicht mit Maschinen oder schwerem Gerät arbeiten. Ausser ich kommt aber im Winter keiner mit Flip flops, manche aber in Clogs aber alle mit Socken. Im Sommer kommen manche mit Flip flops oder mit den offenen birkenstock gizeh
Letzten Winter wollte Mei Chef allerdings mal meine Füsse kontrollieren, ob ich auch keine erfrierungen habe, weil wir bei -10° einige Stunden draussen Tische aufgestellt haben. Er meinte das er es mir nicht verbieten will mit Flip flops zu arbeiten, das er aber darauf achten muss, das seine Mitarbeiter keine gesundheitlichen Schäden nehmen und da würde das halt dazugehören das er das kontrolliert. Er war sehr erstaunt, das das meinen Füssen nichts ausmacht. Am nächsten Morgen war es noch kälter, aber er hat nichts mehr gesagt.
Nur ein Kunde wollte sich wichtig machen und darüber mit ihm reden, aber mein Chef sagte nur; das ist normal bei ihm, das geht in Ordnung.

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 21.11.2018 22:51
von flybyflops
Ein kulanter Chef, eigentlich in Ordnung so. Obwohl er das auch wegen der Arbeitssicheeheit kontrollieren muss. Sonst gibt's später immer Gespräche mit der Berufsgenossenschaft ...

Gäääähn ... Jetzt bin ich zu müde um weiterzuschreiben. Verabschiede mich aber noch mit 'nem kleinen Bildchen in die Nachtruhe:

Bild

Gut' Nacht Rudolf87

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 22.11.2018 18:06
von Rudolf87
Ja, unser Chef ist total locker drauf. Der hatte auch den ganzen Sommer so Wander Sandalen an.
Auch die BG war schon da, aber die haben auch nichts deswegen gesagt also scheint es ok zu sein.
Und das mein Chef das kontrolliert ist ja auch total in Ordnung.

Schönen Abend!

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 04.02.2019 18:08
von Rudolf87
Heute mussten wir einen kleinen Bachlauf neben unserer Firma von Laub und Ästen befreien, damit das Schmelzwasser besser ablaufen kann.
Da ich der einzige bin der keine Socken offene Schuhe an hatte, durfte ich das machen.
Hier ein paar Bilder.

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 04.02.2019 18:10
von Rudolf87
Nach der Arbeit habe ich meine Füsse mit Schnee gewaschen :lol:

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 06.02.2019 06:27
von flybyflops
Schauen gut aus :)

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 09.02.2019 09:56
von Rudolf87
Ja, aber der Vorteil von diesem Schuhwerk ist halt einfach, das man die und auch die Füsse ganz schnell wieder sauber bekommt.
Einfach eine giesskanne Wasser drüber und fertig. Praktischere Schuhe kann es eigentlich gar nicht geben für mich, auch oder gerade im Winter wenn es mal nass oder matschig ist.
Die Tage war es morgens 2 mal minus 17° Grad, ein neuer Kälte Rekord für mich und meine Flip Flops.
Meine Arbeitskollegen können das gar nicht glauben, das ich da keine Erfrierungen davon trage wenn ich so draussen bin.
Es war schon sehr kalt an den Zehen, die sogar etwas bläulich wurden, aber ich bin am nächsten Morgen natürlich trotzdem wieder in Flip Flops zur Arbeit gegangen.
Und meinen Füssen ist nichts passiert.

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 11.02.2019 11:16
von Hanz
Ich war letztes Jahr auch auf unseren Betriebsausflug mit FlipFlops.
Wir hatten was über https://www.cg-events.de/betriebsausflug/bonn/
gebucht. War wirklich mega entspannt der Tag und wir hatten
alle wahnsinnigen Spaß.

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 15.02.2019 09:32
von clausi0102
Im Home Office :lol: :lol: :lol:

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 16.02.2019 09:18
von Rudolf87
Hanz hat geschrieben:
11.02.2019 11:16
Ich war letztes Jahr auch auf unseren Betriebsausflug mit FlipFlops.
Wir hatten was über https://www.cg-events.de/betriebsausflug/bonn/
gebucht. War wirklich mega entspannt der Tag und wir hatten
alle wahnsinnigen Spaß.
Das war ich auch schon, natürlich immer in flip flops, wir machen jedes Jahr einen Tagesausflug, letztes Jahr waren wir auf der Insel Mainau.
War auch ein super schöner Tag.

Re: In Flip-Flops zur Arbeit

Verfasst: 15.05.2019 16:54
von Heykka
Und was hier ist-ich freue mich, in Flip-Flops zur Arbeit zu gehen. Ich habe vergessen zu sagen, dass ich viel Geld auf dem Syndicate Casino Deutschland gewonnen habe und deshalb für mich selbst arbeite-es hat sich herausgestellt, mein Geschäft zu eröffnen