Welche Art von Kredit wäre besser für mich?

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)
Benutzeravatar
Murmeltier
Flip-Flop Experte
Beiträge: 88
Registriert: 02.08.2016 13:41

Re: Welche Art von Kredit wäre besser für mich?

Beitrag von Murmeltier » 28.10.2017 12:44

Hallo Schnubbi,

ich kann deine Überforderung gut verstehen. Ich war mal in einer ähnlichen Lage und war Anfangs auch ziemlich überfordert und musste mich da auch ein wenig reinfuchsen und belesen. Ich bin dann auch jemand, der sehr genau abwägt, welches Angebot nun das beste sein könnte und letztendlich relativ viel Zeit in so etwas investiert. Anfangs habe ich mir diverse Vergleich-, Test., oder Ratgeberseiten angeschaut um einen guten Überblick über die vorhandenen Angebote zu erhalten. Eine für mich gute Informationsquelle, war u.a. auf http://www.optionen-insider.de/vorteile ... nkrediten/ zu finden, in Hinblick auf Kleinkredite, für den ich mich letztendlich auch entschieden hab. Durch die relativ schnelle Verfügbarkeit und den niedrigen effektiven Jahreszins, fiel mir damit die Wahl recht leicht, im Gegensatz zu einem Dispositionskredit, der bei meiner aktuellen Bank im Vergleich zum Kleinkredit recht hoch gewesen wäre. Auch die flexible Rückzahlung und die Möglichkeit den Kredit als Gesamtsumme oder in Teilbeträgen zu tilgen fand ich sehr überzeugend. Letztendlich liegt es aber an dir was eher zu deiner jetzigen Situation passen würde. Daher informiere dich im Vorfeld ausführlich über Vor- und Nachteile der jeweiligen Kredite und dann sollte dir die Wahl auch deutlich einfacher fallen.

Viel Erfolg dabei! :)