Abnehmen und fit werden

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)
FlopFlip
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 18
Registriert: 20.06.2017 13:18

Abnehmen und fit werden

Beitrag von FlopFlip » 13.07.2017 11:39

Hi Leute,

ich bin gestern mit einem guten Freund bei uns im Ort ins Fitnessstudio gegangen. Ich wollte das mal von innen sehen, weil ich derzeit gelegentlich mal im Wald joggen gehe und ein wenig Abwechslung brauche.
Gefiel mir auch ganz gut, sodass ich mich wahrscheinlich in den kommenden Tagen dort anmelden werde.
Die 20 € Gebühr hab ich schon für größeren Mist ausgegeben...wäre also nicht schlimm, wenn ich das nur ab und zu mal nutze.

Mein Freund hat sowohl vor, wie auch nach dem Training Eiweiß zu sich genommen, weil er meinte, dass das beim abnehmen hilft und beim Muskelaufbau. Ich hab da nicht so die Ahnung von, habe etwas ähnliches bereits aber schon öfter gelesen. Viele Läufer empfehlen vor dem joggen auf nüchternen Magen auch Aminosäuren zu nehmen, um Muskelabbau entgegenzuwirken etc. Auf http://xn--aminosure-02a.org/ habe ich ein paar Informationen gelesen, die das auch nochmal bestätigen.

Dennoch frage ich mich, ob die normale Ernährung nicht tatsächlich ausreicht, um seinen Bedarf an Eiweiß zu decken?

Wie seht ihr das? Gibt es Sportler unter euch, die mehr Ahnung von Ernährung und so haben?

lg

Gast

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von Gast » 01.09.2017 10:39

Hallöchen,
mein Mann ist Bodybuilder und legt einmal die Woche einen Cheatday ein, wo er auch fast alles essen kann was er möchte. Dazu gibt es hier https://www.abnehmen-hilfe.com/cheatday ... nd-tricks/ sehr gute Tipps, für alle die nicht sicher sind was sie dann essen dürfen und was nicht. Also ich finde schon man sollte auch an dem Tag etwas darauf achten und nicht sinnlos reinschaufeln.

gondelfahrer
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 14
Registriert: 12.09.2017 15:41

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von gondelfahrer » 12.09.2017 15:47

Also meiner Erfahrung nach braucht man keine zusätzlichen Proteinshakes oder Programme. Es reicht, wenn man sich ausgewogen ernährt, darauf achtet viel Frisches zu essen und sich regelmäßig bewegt - das ganz Geld für so teure Produkte kann man sich sparen! :bball:

Wints1983
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: 23.01.2018 20:44

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von Wints1983 » 23.01.2018 20:46

Ich würde einfach mal ein bisschen leichten Ausdauersport machen

Wilkened
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: 26.01.2018 15:35

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von Wilkened » 26.01.2018 15:44

So sehe ich das auch. Ist halt immer daselbe: Ordentliche Ernährung und Sport

Alch1987
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 11
Registriert: 27.01.2018 15:59

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von Alch1987 » 27.01.2018 16:08

So platt wie das klingt, aber so ist es halt. ich selbst bin jetzt auch kein Freund von Diäten, sonder eher der nachhaltigen Ernährungsumstellung

Suljo
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 44
Registriert: 13.03.2018 10:38

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von Suljo » 11.05.2018 21:01

Da kann und möchte ich auch gerne etwas dazu sagen.
Ich habe mir wirklich sehr viele Infos gesucht als es um das abnehmen und fit an sich werden geht.

Hatte durch mein Gewicht auch einige Problem bekommen in der Atmung etc. es wirkt sich auf alles aus..
Habe dann das Superfood Lucuma entdeckt.
Es soll einige Bereiche der Gesundheit abdecken und vor allem für das Herz und Blutdruck gut sein.
Kannst es dir auch mal anschauen, vor allem weil es ein natürliches mittel ist.

Wie kamst du voran ?

masha
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 24
Registriert: 30.01.2018 10:20

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von masha » 14.07.2018 19:20

Ich glaube, dass es auf jeden Fall keine schlechte Idee ist wenn man sich etwas mit seiner Gesundheit beschäftigt und vor allem auch gesund ernährt und allgemein auf seinen Körper achtet.

In der letzten Zeit schaue ich auch, dass ich einigermaßen gesund lebe.
Zum Beispiel habe ich bei https://www.foodfitness.de/eiweisshalti ... tel-liste/ eine Liste gefunden mir Lebensmitteln die ich essen darf, die haben besonders viel Eiweiß.
Sport ist auch nicht schlecht, ich meine jeden Tag bisschen Sport machen ist gut.

Wie kommst du voran ?

Gast

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von Gast » 20.07.2018 00:10

also nach meiner Meinung sollte man das langsam angehen lassen.Gute Ernährung in der Kombination mit dem richtigen Sport. Das sollte es sein. Und vor allem sich in jeder Hinsicht wohlfühlen, ob mit mehr Muskeln oder weniger, dass iss jedem selbst überlassen.
Mein Problem mit dem Sport ist, dass ich dafür keine Zeit habe. Um aber trotzdem weiterhin fit zu bleiben, überlege ich mir ein paar Geräte zuzulegen, mit denen ich zuhause tranieren kann! Kennt ihr so etwas wie: https://www.expertentesten.de/crosstrai ... entrainer/
Wenn ja dann gebt mir von euerm home workout doch mal ein paar Denkanstöße!

Doetince
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: 20.07.2018 02:13

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von Doetince » 20.07.2018 02:21

Achte auf jeden Fall deine Ernährung!

Gast

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von Gast » 20.07.2018 14:38

also ich finde, dass es nicht nur am Sport liegt, da man sich währenddessen auch vernünftig ernähren sollte. Mann muss Kohlenhydrate zu sich nehmen, vor allem vor dem Sport, damit man auch genug Energie hat und der Kreislauf vernünftig arbeiten kann. Aber man sollte gesund und ausgewogen essen! Ein Beispiel dafür wäre, dass man eine Gemüselasagne zwei stunden vor dem Training isst und dann ordentlich sport macht. Seht ihr das auch so? Ich habe einen Rezepte ohne Kohlenhydrate Blog gefunden, für gutes Essen nach dem Training, sodass der Körper über Nacht an die Fettreserven geht. Kennt ihr den Blog?

Mugen

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von Mugen » 20.07.2018 19:54

Wie in allen Dingen im Leben sollte man stets genau darauf achten was man alles tut. Sicherlich kannst du mit Sport vernünftig abnehmen und dazu noch fit werden. Doch spielt die Ernährung eine ebenso wichtige Rolle. Versuch auf Kohlenhydrate zu verzichten, das wird in den ersten beiden Wochen sehr schwer für den Körper. Doch nach einer Umstellung wirst du dich wesentlich lebendiger fühlen.

Versuch auch nicht unbedingt zu Beginn mit Geräten zu trainieren, außer es macht dir Spaß.
Ich persönlich machte früher Freeletics und momentan mache ich nur Übungen für mich selbst in den eigenen vier Wänden, laufe dazu 1x in der Woche im Wald.

Für den Geist kannst du auch etwas tun, z.b meditieren. Gibt verschiedene Formen der Meditation.
Es ist nämlich so: wenn du mit Achtsamkeit dein Training durchführst, wirst du wesentlich effektivere Fortschritte erleben.

maule00

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von maule00 » 06.08.2018 16:04

Also wenn du jetzt wirklich mit dem abnehmen anfangen willst und ein paar Kilos runter haben möchtest, dann solltest du auf jedenfall eine ganze Menge Sport machen. Zudem dich gesund ernähren! Zudem würde ich zur Unterstützung des Prozesses auf jedenfall ein paar von diesen hier (http://www.abnehmpillen-test.de/fettblo ... tten-test/) nehmen. Die sorgen einfach nur dafür, dass der ganze Prozess schneller ist, sprich sie kurbeln den stoffwechsel an! Dann hast du auch schneller Erfolg und direkt Motivation! LG

Benutzeravatar
dienudel
Flip-Flop Experte
Beiträge: 82
Registriert: 03.08.2016 09:54

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von dienudel » 07.08.2018 10:55

Wenn man es richtig anstellt, dann reicht auch einfach "nur" ein bisschen joggen...

Bozzi
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 36
Registriert: 05.04.2018 10:30

Re: Abnehmen und fit werden

Beitrag von Bozzi » 07.08.2018 19:06

Das alles ist gut, doch das wichtigste dabei ist, motiviert zu sein.
Wenn man schnell abnehmen will, dann muss man sich schon sehr viel Mühe geben. Die Chemie kann man nehmen, wenn man schnell zu schnellen Resultaten kommen will, doch ich persönlich nehme nicht so viel davon. Eiweiß reicht vollkommen aus.

Außerdem muss man ein Fitnessstudio finden, das gut ist und wirklich alles hat.
In so einem wird man sehr schnell motiviert und deshalb kann man schneller zu dem gewünschtem Ergebnisse kommen. Auf einer Seite (hier klicken) fand ich damals ein sehr gutes Fitnessstudio und machte mich da über alles nötige schlau, deshalb kann ich es weiterempfehlen. So lohnt es sich vollkommen.

Grüß!

Antworten