Kennt sich jemand mit Blockheuser aus?

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)
Thobias

Kennt sich jemand mit Blockheuser aus?

Beitrag von Thobias » 17.06.2017 14:58

Hallo Leute,
kennt sich jemand von euch mit Blockheuser aus? Ich will mir so ein Haus zulegen um dort meine Freizeit zu verbringen. Ich habe schon etwas im Internet geguckt würde aber gerne von jemandem mit Erfahrung hören?
Danke

Ernest
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 36
Registriert: 16.11.2016 21:54

Re: Kennt sich jemand mit Blockheuser aus?

Beitrag von Ernest » 18.06.2017 13:18

Hallo,
ein Blockhaus habe ich selbst nicht, so dass ich dir nur von der Erfahrung meiner Freunde berichten kann. Sie haben sich vor einigen Jahren ein Blockhaus aus Holz gekauft. Am Anfang sollte es nur ein Ferienhäuschen sein, mittlerweile wohnen sie aber richtig dort. Sie haben sich das Blockhaus nach Maße bauen lassen. Alles wurde von der Firma gemacht, Bau, Lieferung, Aufbau. Das Blockhaus ist sehr hochwertig verarbeitet, eine super Isolation, aus diesem Grund können sie nun ohne weiteres dort wohnen. Hier https://www.butenas.de/blockhaus-holzhaus.html kannst du dich noch etwas besser informieren.
Liebe Grüße

Benutzeravatar
Linus_neu_2016
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 31
Registriert: 21.01.2017 10:59

Re: Kennt sich jemand mit Blockheuser aus?

Beitrag von Linus_neu_2016 » 26.06.2017 10:08

Hallo :D
Mein Onkel hatte vor ein paar Jahren auch geplant, sich ein kleines Ferienhaus zuzulegen. Er hatte keine Lust sich großartig um den Bau kümmern zu müssen, weswegen er sich dafür entschieden hat über THM eine freie Immobilie vermitteln zu lassen. Das ganze ging ziemlich reibungslos über die Bühne und er ist soweit ich weiß bis heute sehr zufrieden damit.
Viele Grüße

Benutzeravatar
Maria548
Flip-Flop Experte
Beiträge: 92
Registriert: 21.07.2016 09:31

Re: Kennt sich jemand mit Blockheuser aus?

Beitrag von Maria548 » 06.07.2017 13:10

Puuuh,
anstrengend. Das sollte wirklich ein Profi machen ne?
Klack, Klack, Klack

Gast

Re: Kennt sich jemand mit Blockheuser aus?

Beitrag von Gast » 17.08.2017 16:04

In welcher Region möchtest du dir denn ein Blockhaus zulegen.
Also bevor du eins einfach kaufst weil du es schön findest, solltest du es gründlich prüfen lassen.
Zu einer Prüfung gehört es sich die Dämmung zu kontrollieren, so wie die Dichtbänder in den Bodenplatten. Es sollte gut isoliert sein damit keine Feuchtigkeit eindringt, da so wie ich es verstehe du es als Feriendomizil nutzen möchtest. Darum achte gut auf die Verarbeitung damit du es auch in ruhe stehen lassen kannst. Schau genau auf die Blockbohlen, ob diese viele Risse aufweisen, dass ist meistens ein Anzeichen für hohe Luftfeuchtigkeit im Raum. Aber keine Sorge einige kleine Risse sind unproblematisch und sollten keine Probleme bereiten. Erstes Kriterium wäre eh der Außenanstrich, dort siehst du meistens wie gut das Haus gepflegt ist oder zumindest eine neue Lasur für den verkauf bekommen hat. Aber Achtung lass dich nicht blenden. Prüfe am besten auch die Zustände der Türen, es ist immer noch ein Holzhaus, dass heißt Feuer ist kein guter Freund.
Ich habe super Erfahrung mit Huga Türen machen dürfen, die gibt es beispielsweise auf garagentorverkauf.de. Eine gute Isolierung führt auch zu einer guten Energieeinsparung, als eine Fliege mit einer Klappe geschlagen. Am besten suchst du dir auch ein Haus mit einer Garage damit du einen geeigneten Unterstellplatz hast der abschließbar ist und dein Fahrzeug vor Unwetter schützt. Zudem kannst du da ganz gut deine Gartenwerkzeug verstauen. Oder Blumen im Winter vor der Kälte isolieren, um sie wohl möglich zu retten.
Wenn du dich noch ein wenig informieren möchtest, kannst du mal hier schauen, da gibt es ein paar gute Tipps.
Am besten holst du dir einen Gutachter dazu.

Benutzeravatar
Evold1974
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: 18.08.2017 01:29
Wohnort: 04460

Re: Kennt sich jemand mit Blockheuser aus?

Beitrag von Evold1974 » 18.08.2017 01:32

Immer an Profis halten wenn man keine oder nur wenig Ahnung hat
Live your life.

Antworten