Gartenverschönerung

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)
flo92

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von flo92 » 27.08.2017 17:45

Meistens reicht es schon den Rasen zu mähen. Mit einem anständigen Gerät von http://www.rasenmaeher-im-test.de/ wird das auch sehr ordentlich aussehen. Da kann man nicht viel falsch machen.

Benutzeravatar
Scong1983
Flip-Flop Experte
Beiträge: 92
Registriert: 24.08.2017 23:22
Wohnort: Erlangen

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Scong1983 » 27.08.2017 20:42

Ein Teich ist auf jeden Fall mal eine gute Idee :) Da kann man sich richtig schön ausleben ... Aber auch Blumen im Allgemeinen. Vielleicht so eine Art kleine Wohlfühloase. Möglichkeiten gibt es ja genug. Ein gepflegter Rasen ist dabei natürlich selbstverständlich.
Wenn man an sich selbst glaubt, dann ist das der erste Schritt zum persönlichen Erfolg.

Benutzeravatar
Maria548
Flip-Flop Experte
Beiträge: 92
Registriert: 21.07.2016 09:31

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Maria548 » 28.08.2017 09:43

Wenn Du deinen Garten verschönern aber keine Ikea-Möbel willst, dann würde ich auf dem Flohmarkt schauen, gibt es ja in jeder Stadt, weil die Sachen da, - so lange sie nicht völlig runtergekommen sind - eine Geschichte, schon gelebt haben, und sich mit deiner Gartengeschichte und ihrer darin künftig entstehenden, sich neu verbinden können.

Oder auch: die Dinge, die manchmal Leute vor die Tür stellen, weil sie neue (z.b. Ikea-)möbel kaufen wollen. Da sind manchmal auch skurille, aber interessante Dinge darunter.
Klack, Klack, Klack

Benutzeravatar
Scong1983
Flip-Flop Experte
Beiträge: 92
Registriert: 24.08.2017 23:22
Wohnort: Erlangen

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Scong1983 » 30.08.2017 00:46

Flohmarkt? Ist in Bezug Garten ja mal interessant. Dachte das wäre immer nur für Ramsch und Haushaltskram :) War aber auch lange auf keinem mehr.
Wenn man an sich selbst glaubt, dann ist das der erste Schritt zum persönlichen Erfolg.

florlim

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von florlim » 26.09.2017 12:03

Hey, ich habe ein paar Inspirationen auf https://www.gartenbista.de/ gefunden. Vorallem wenn es um Pflanzen geht, bist du dort richtig. Viel Erfolg beim nachschauen. Und vorallem viel Spaß beim pflanzen :D

Emely5413
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: 21.11.2017 08:19

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Emely5413 » 23.11.2017 09:15

Wenn du deinen Garten verschönen möchtest, dann kannst du auch über kleine Gassen aus Klinkern dort denken. Ich habe, dass in meinem Garten gemacht und es hat super geklappt. Die Bestellung habe ich hier gemacht: http://www.klinkerparadies.de/ Es hat ein bisschen Zeit und Geld genommen, aber jetzt sieht den Garten wirklich schön aus und mann kann endlich auch im Regen spazieren, wenn das Boden nass ist.

Ernest
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 36
Registriert: 16.11.2016 21:54

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Ernest » 18.02.2018 18:22

Hallo,
zum Thema Gartenverschönerung kann ich sogenannte Rasenkanten oder Beeteinfassungen sehr empfehlen. Die lassen sich auch super um den Teich anlegen und sind super praktisch, da man nach dem Rasenmähen keine zusätzliche Arbeit hat, sprich Rasenkanten mit der Schere zu schneiden. Ich habe bei mir im Garten solche https://grasscalm.de/beeteinfassung/ Beeteinfassungen und bin mit der Qualität und Optik super zufrieden, den Unterschieden zwischen Kunstrasen und dem echten Rasen merkt man überhaupt nicht.

Gast

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Gast » 19.03.2018 13:10

Aktuell würde es sich eventuell lohnen bei Gärtner Pötschke vorbeizuschauen. Morgen ist Frühlingsanfang und Pötschke hat einen 5€ Gutschein - zum ersten mal soweit ich informiert bin - und es ist an der Zeit sich ein paar schicke Blumen und Pflanzen für den Garten zu besorgen.

Die Osterferien fangen auch nächste Woche an; an Helfern sollte es also nicht fehlen.

Sonnige Grüße

Maximus
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 25
Registriert: 14.05.2017 18:34

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Maximus » 04.04.2018 12:58

Man kann vieles machen, um einen Garten zu verschönern. Ein Teich ist natürlich auch toll, allerdings sollte man sich wirklich überlegen, ob man diese Arbeit selbst durchführen möchte ... das ist eine ganze Menge Arbeit ... Da würde ich mich eher an eine Firma für Garten- und Landschaftsbau einschalten - kann da http://www.galabau-mg.com/ empfehlen, die sind wirklich gut, ein sehr erfahrener Anbieter. Da kann man sich auch einfach mal beraten lassen, die können natürlich auch tolle Ideen für die Gartengestaltung liefern. lg

Suljo
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 44
Registriert: 13.03.2018 10:38

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Suljo » 09.04.2018 09:25

Hast du schon deine Gartenmöbel gekauft? Also heute kann man doch viele Sachen online kaufen! :) So auch Gartenmöbel, vor kurzem suchte ich nach Gartendekor und habe eine gute Vergleichsseite gefunden, die verschiedene Blumen zum Test gesetzt hat. Sie testen und vergleichen eigentlich alles, so auch Gartenmöbel. Hier ist die Seite https://di-hi.de/, suche einfach nach Gartenmöbel und du wirst einen Gartenmöbel Test von 2018 sehen. Somit kannst du deine gewünschten Gartenmöbel ohne vel Probleme und Mühe finden.

Ich wünsche dir viel Glück bei deiner Suche!

LG!

Gast

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Gast » 09.04.2018 10:25

Wir möchten uns dieses Jahr einen Teich im Garten anlegen.
Aktuell sind wir auf der Suche nach einer Filteranlage.
Vielleicht habt Ihr ja Tipps ?

Grüße

Donatelo
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 16
Registriert: 21.12.2017 19:11

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Donatelo » 09.05.2018 17:20

Wenn wir schon das schöne Wetter haben, dann sollte man es auch nutzen.
Ich habe meinen Garten schon Anfang des Jahres angefangen umzubauen.
Mittlerweile haben wir soweit auch alles durch, es fehlt nur noch bisschen was an Deko.

Da haben wir aber auch schon mal geschaut.
Und zwar haben wir eine mega schöne japanische Gartenlaterne gefunden, davon werden wir 2 kaufen und gut ist. Die kommen dann in die Lounge Ecke ^^

Aber Tipps sucht man sich am besten online.

Bozzi
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 43
Registriert: 05.04.2018 10:30

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Bozzi » 15.05.2018 12:10

Wie weit bist du denn damit?

Gast

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Gast » 12.06.2018 17:41

Oh ja der japanische Stil wirkt auch immer super edel! Dazu noch ein bisschen Bambus und einen Teich und du hast eine wirkliche Oase.
Ansonsten kann ich persönlich für den Garten noch die Thuja Smaragd als Gartenpflanze empfehlen. Das sind Hecken, die unglaublich widerstandsfähig, trotzdem wunderschön und auch noch immergrün sind.
Hier mal ein paar Blogartikel dazu:
http://www.selfgrowth.com/articles/the- ... is-smaragd
https://sf.storeboard.com/blogs/gardeni ... ees/899500
https://www.kiwibox.com/juanspiva/blog/ ... ly-arborv/
Ansonsten bin ich noch ein großer Fan vom Beeten. Die machen optisch was her und werfen auch noch was ab. Was will man mehr? :)

Sebastian

Re: Gartenverschönerung

Beitrag von Sebastian » 19.06.2018 12:25

Hallo :D
Leider habe ich deinen Beitrag erst jetzt gelesen, weswegen ich mal nachfragen wollte, wie weit du mit dem Garten bis heute gekommen bist? Wie ich sehe hast du ja schon so einige gute Antworten bekommen!
Wir hatten damals zur Mittagszeit bei uns auf der Terasse absolut keinen Schattenplatz! Um das Problem zu lösen haben wir uns einen Sonnensegel und Zubehör im Internet bestellt und ihn an der Terasse angebracht. Wir sind total zufrieden damit, weil wir zum einen jetzt endlich Schattenplätze haben und zum anderen der Sonnensegel meiner Meinung nach echt schick aussieht! Vielleicht wäre das auch eine Option für dich?
Ich hoffe ich konnte hiermit ein wenig helfen!
Viele Grüße

Antworten