Welcher Broker ist der richtige für Sie?

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)
Karl der Große87

Welcher Broker ist der richtige für Sie?

Beitrag von Karl der Große87 » 28.11.2016 07:44

Hallo,
habe mit Handel von binären Optionen ahgefangen, suche aber auf einen Broker dazu. Könnt ihr mir welchen empfehlen? Dazu Übersicht finden Sie hier.

Alyson1994
Flip-Flop Experte
Beiträge: 83
Registriert: 07.12.2017 00:43

Re: Welcher Broker ist der richtige für Sie?

Beitrag von Alyson1994 » 17.04.2018 13:36

Ich hoffe, dass du dich zuerst gut über alles nötige informiert hast. Somit kannst du es viel leichter haben und musst dir nicht den Kopf darüber machen, ob dich jemand abzocken will oder nicht.

Was die Broker angeht, diese Gibt es heutzutage wirklich in einer enormen Zahl und dabei den einen zu finden ist nicht leicht, aber man kann es machen. Vor allem, wenn man einen Vergleich benutzt.
Um es dir leichter zu machen, empfehle ich dir die CFD Broker, weil diese für Anfänger ganz gut geeignet sind. Mach einen CFD Vergleich, wenn du gut zurechtkommen wirst und schnell einen Broker finden.

Schönen Grüß!

Benutzeravatar
jacobwanda
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 24.08.2017 11:56

Re: Welcher Broker ist der richtige für Sie?

Beitrag von jacobwanda » 19.04.2018 17:02

soweit ich gehört habe ist der Handel mit Optionen seid März untersagt... bzw. stark eingeschränkt worden. Deshalb würde ich da eher wieder zurück zum relativ konservativen Aktienhandel rübergehen. Dafür benötigst du dann nicht ein Depot, das auf Optionen ausgerichtet ist, sondern einen Broker, der für den Handel von Aktien ausgelegt ist.
Z.B. bei dem man eine niedrige Orderprovision bezahlt, der aber trotzdem Dienstleistungen anbietet, die von einer Filialbank angeboten werden. Habe auch hier mein Depot auch hier eröffnet, weil es hier genügend Broker mit einer positiven Bewertung gibt. Da ist sicherlich auch was für dich dabei. Bin auch recht zufrieden mit meinen Kosten und und dem Kundenbetreuung. Habe es bei dem Testsieger der Onvista bank eröffnet. An die Bedienung muss man sich erstmal gewöhnen aber sonst kann ich da gar nichts dagegen sagen.

Antworten