Pferde Futter

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)
flantzinga
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 49
Registriert: 07.03.2018 21:32

Pferde Futter

Beitrag von flantzinga » 30.10.2018 15:43

Guten Tag,
Ich habe mir endlich meinen Langjährigen Kindheit Traum erfüllt und mir ein eigenes Pferd zugelegt! Da ich mich bereit sehr gut mit Pferden und allem was dazu gehört auskenne, bin ich jetzt aber trotzdem noch auf der suche nach dem richtigen Pferde Futter. Die Preise für Pferde Futter sind nicht immer günstig und die Qualität der verschiedenen Produkte variiert auch stark. Ich hoffe es kennt sich jemand noch etwas besser mit Pferden aus wie ich der mir weiterhelfen kann, wo und wie ich am besten Pferde Futter kaufen soll, denn ich will natürlich nur das beste für meinen Schatz!
Ich bin auf eure Vorschläge und Anregungen gespannt und wünsche euch noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße

masha
Flip-Flop Experte
Beiträge: 95
Registriert: 30.01.2018 10:20

Re: Pferde Futter

Beitrag von masha » 30.10.2018 18:31

Oh wow, da hast du dir aber ein teures Hobby erlaubt.
Wenn man sich ein Pferd abschafft dann muss man natürlich damit rechnen, dass man kosten hat die auf einen zukommen und vor allem ist es auch eine große Verantwortung.

Hast du schon das passende Futter gefunden ?
Ich für meinen Teil habe unterschiedliche Infos gesammelt wenn es um natürliche Mittel der Heilung geht.
Da haben ich bei https://www.kraeuterland.de/schwarzkuem ... ferde.html das Schwarzkümmel Öl gefunden. Das können Menschen aber auch Tiere verwenden - hat auch keine Nebenwirkungen.

Genauso kannst du dich auch schlau machen wenn es um das Futter geht - da macht man sich doch auch bei anderen Pferde Haltern schlau.

Gast

Re: Pferde Futter

Beitrag von Gast » 31.10.2018 10:34

Guten Morgen, ja dann kann ich meiner Vorrednern nur recht geben. So ein Pferd ist echt eine extrem teure Anschaffung. Da braucht man glaub ich nicht am Futter sparen. Aber klar die Qualität sollte natürlich gut sein. Ich dachte immer den Tieren reicht es wenn man die mit Gemüse füttert wie Äpfeln oder Karotten. Sind ja Vegetarier...Also ich hatte leider nie was mit Pferden zu tun und kann dir da nicht weiterhelfen. Ich glaube aber nicht, dass Schwarzkümmel Öl die richtige Antwort auf die Frage ist. Würde aber auch mal in dem Reitverein wo dein Pferd untergestellt ist nachfragen. Die müssen sich ja am Besten auskennen. LG

Benutzeravatar
rudolfwohlgemut
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2017 09:53

Re: Pferde Futter

Beitrag von rudolfwohlgemut » 31.10.2018 10:38

Guten Morgen, krass gleich ein ganzes Pferd. Nicht schlecht. Also hatte mal eine Freundin, die ein eigenes Pferd hatte und die war nur mit diesem Tier beschäftigt. Ihre Eltern hatten aber auch unglaublich viel Geld. Dauernd musste sie auf den Hof. Deswegen kam es auch irgendwann zur Trennung. Was sie dem Gaul genau gefüttert. Wenn ich dabei war haben wir es immer nur mit Karotten oder Heu gefüttert. Aber war auch selten dabei. Ich bin nicht so der Pferde Fan. Die Tiere sind mir einfach zu groß und unberechenbar. Naja weiterhelfen konnte dir jetzt irgendwie noch keiner aber vielleicht gibt es hier ja noch ein Mitglied, was auch ein eigenes Pferd hat.

Benutzeravatar
jacobwanda
Flip-Flop Experte
Beiträge: 62
Registriert: 24.08.2017 11:56

Re: Pferde Futter

Beitrag von jacobwanda » 31.10.2018 11:54

Also ich verstehe Leute einfach nicht, die Pferde nicht mögen. Es ist doch wie jedes andere Tier auch und die meisten Menschen mögen doch Tiere. Gut so klein wie Hund, Katze und Co. sind Pferde jetzt nicht unbedingt, aber dafür sind sie trotzdem sehr liebevolle Tiere. Wie alle anderen Haustiere, muss man aber auch bei ihnen gewisse Regeln aufstellen. Das Futter spielt bei der Haltung natürlich auch eine zentrale Rolle. Da reicht es nicht einfach mal bei Amazon irgendeinen Eimer voll auf gut Glück zu bestellen. Ich bestelle so Sachen wie Agrobs Seniormineral, Pferdefutter zusammen mit anderem Ergänzungsfutter. Das Futter soll ja auch viele Vitamine und Mineralien für das Pferd enthalten.

Benutzeravatar
rudolfwohlgemut
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 49
Registriert: 29.08.2017 09:53

Re: Pferde Futter

Beitrag von rudolfwohlgemut » 31.10.2018 13:02

Also wenn du damit auf mich anspielst. Warum muss denn jeder Mensch Pferde mögen? Es mag doch auch nicht jeder Mensch Hunden oder Katzen? Finde deine Aussage total schwachsinnig, dass du meinst du verstehst nicht wie Menschen Pferde nicht mögen kann. Mal wieder so typischer Pferdefanatiker. Hab ja nichts gegen Pferde, das sind schöne Tiere, aber muss auch nicht unbedingt eins in der Familie haben, weil es einfach sehr viel Arbeit und Zeit und Geld kostet. Aber die Seite ist interessant. Wusste gar nicht, dass es so viele verschiedene Möglichkeiten gibt seinem Pferd Nahrung zuzuführen. Naja dann hoffe ich mal ,dass flantzinga da fündig wird.

flantzinga
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 49
Registriert: 07.03.2018 21:32

Re: Pferde Futter

Beitrag von flantzinga » 01.11.2018 16:27

Guten Tag,
Vielen lieben dank an alle für die hilfreichen Tipps und Vorschläge. Ich wusste bis Heute auch nicht wie viele verschiedene Pferdefutter es den gibt und worauf man den wirklich achten muss. Mein süßer Schatz nimmt ordentlich Zeit in Anspruch aber es ist jede Minute Wert! Ich bin auf der Seite dein-Pferdefutter fündig geworden und habe dort jetzt mal was für mein Pferd bestellt und hoffe das ihr das essen auch schmeckt, den ansonsten darf ich es wieder zurückschicken. Ich wünsche euch allen noch einen schönen Feiertag und genießt die Sonne den bald ist schon wieder Weihnachten. ^^

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Scong1983
Flip-Flop Profi
Beiträge: 126
Registriert: 24.08.2017 23:22
Wohnort: Erlangen

Re: Pferde Futter

Beitrag von Scong1983 » 07.11.2018 15:38

Da würde ich schon bei den Profies kaufen, alles andere halte ich für quatsch. Man muss ja auch wissen, was man da füttert oder etwa nicht?
Wenn man an sich selbst glaubt, dann ist das der erste Schritt zum persönlichen Erfolg.

Mona

Re: Pferde Futter

Beitrag von Mona » 11.01.2019 18:11

Hi,

ich reite auch sehr gerne und mein Pferd ist 7 Jahre und heißt
Jonny. Diverse Sachen wie Satten, Decken und Leckerlis, so wie
Futter bestelle ich online bei https://www.lepona.de/shop/.

Gruß

Biba

Re: Pferde Futter

Beitrag von Biba » 05.03.2019 12:56

Hallo und guten Tag,
habt Ihr Erfahrungen mit einem 24h EKG ?
Ist das sehr anstrengend fürs Tier?
Wir sind bei http://www.tierklinik-berlin.de/leistun ... iagnostik/ Patient
und unser Willi bekommt demnächst ein 24h EKG und deswegen mache ich
mich etwas darüber schlau.

Antworten