Welche Cremes für die Füsse?

Diskussionen und Beiträge über die Gesundheit von Flip-Flops. Füße, Knie, Rücken etc. Fitness und Wellness. Alles gehört hierhin!
Antworten
Rudolf87
Flip-Flop Profi
Beiträge: 153
Registriert: 14.08.2018 09:17

Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von Rudolf87 »

Was für Cremes nehmt ihr um eure Füsse zu pflegen? Ich nehme sehr gerne die ganz einfache Nivea Creme.

Bozzi
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: 05.04.2018 10:30

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von Bozzi »

Mach einen Vergleich..so kommst du am besten zurecht

rasta33
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: 24.10.2018 21:53

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von rasta33 »

Hast du schon eine gefunden?
LG

Rudolf87
Flip-Flop Profi
Beiträge: 153
Registriert: 14.08.2018 09:17

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von Rudolf87 »

rasta33 hat geschrieben:
24.10.2018 22:03
Hast du schon eine gefunden?
LG
Ja ich nehme schon seit Jahren die normale Nivea Creme. Für mich ist das einfach die beste Creme für Hände und Füsse.

zehenspielchen
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 30
Registriert: 27.07.2016 10:41

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von zehenspielchen »

ich nehme eine Feile und dann eine von Balea für extra viel Feuchtigkeit.

Benutzeravatar
Aidell
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: 26.05.2017 01:55
Wohnort: Mühlhausen

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von Aidell »

Das kommt auch auf den Typ an oder etwa nicht? Nicht jede Creme wird von jeder Haut auch gewollt.
Walk on the bright side of life!

sandylaeuftbarfuss
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: 25.03.2019 10:05

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von sandylaeuftbarfuss »

Ich nehme Vaseline und Baumwollsocken über Nacht. Habe mir jetzt auch von Balea so Peeling-Socken gekauft, aber mich noch nicht getraut, sie auszuprobieren!

Benutzeravatar
jann
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: 28.03.2018 10:18

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von jann »

Hallo,

ich benutze Olivenöl. Ich lasse mir die Füße einölen und dann Socken drüber. Ruhig im Sofa sitzen und einziehen lasse.
"Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft, hat schon verloren. " Bertolt Brecht

hillbill
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: 07.09.2017 08:57

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von hillbill »

Hey,

also ich nehme regelmäßig Fußbäder, wenn meine Hornhaut dann schön aufgeweicht ist, gehe ich mit einem Bimsstein darüber, dadurch bleibt meine Haut schön sanft. Da ich eher zu trockener Haut tendieren, verwende ich zusätzlich Kollagen, das ist gut für die Haut und die Gelenke (www.vitaminexpress.org/de/kollagen).
Wenn es zu Cremen kommt, dann verwende ich in letzter Zeit sehr gerne Ringelblumen Lotionen, die saugten vor allem meine Füße richtig auf. Nach einiger Zeit mit meinen Pflegemaßnahmen, fühlen sich meine Füße schon richtig gut an!

GlG Hillbill

Firegirl
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 20
Registriert: 14.09.2018 14:49

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von Firegirl »

Ich habe schon viel ausprobiert, wenn es um meine Fußpflege geht. Allerdings ist mir bei den herkömmlichen Cremes aufgefallen, das diese bei mir nicht richtig wirken bzw. nicht so wie ich es mir vorgestellt habe.
Nach langer Suche bin ich in diesem Artikel https://honigivan.de/manuka-honig-erfahrungsberichte/ auf die heilende Kraft von Honig gestoßen.
Daraufhin habe ich mir eine Creme bestellt, die Honig enthält und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Ich habe hier https://www.rund-um-die-biene.at/shop/p ... me-75ml-85 bestellt, aber es gibt die Cremes mittlerweile auch im Drogeriemarkt um die Ecke oder bei Heilpraktikern.

Benutzeravatar
Jean-Jacques
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: 23.10.2013 18:04

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von Jean-Jacques »

Kaufe meine immer bei DM. :)
An meine Füße lasse ich nur Frauen und Flip Flops!

Benutzeravatar
tdifaherer
Flip-Flop Gott
Beiträge: 783
Registriert: 19.06.2008 12:18
Wohnort: südlich von münchen

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von tdifaherer »

Ich verwende von der Firma medi auch bekannt für Thrombosestrümpfe, den medi Soft Cremschaum mit Rosskastanie und medi blando wird Rinbgelblume gegen trockene Haut verwendet.
Coronafreie Zeit tdifaherer

Benutzeravatar
Maria548
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 39
Registriert: 21.07.2016 09:31

Re: Welche Cremes für die Füsse?

Beitrag von Maria548 »

Habe keine bestimmte Marke, kaufe meistens die, die im Angebot ist.
Klack, Klack, Klack

Antworten