Seite 1 von 1

Lipödem Operation

Verfasst: 03.10.2021 22:58
von Maria548
Hallo Leute. Meine Tante hat sich streng an eine Diät und ein Trainingsprogramm gehalten, um abzunehmen. Das Ergebnis war, dass ihre Beine unverändert blieben und sich herausstellte, dass sie an einem Lipödem leidet. Sie bittet euch, ihr eure Erfahrungen mitzuteilen, falls ihr sie habt. Wie hoch sind die Kosten für eine Lipödem-Operation? Und welche Art von Operationsmethode ist vorzuziehen? WAL oder TLA? Ich würde mich wirklich über jede Rückmeldung freuen. Danke!

Re: Lipödem Operation

Verfasst: 04.10.2021 09:39
von zehenspielchen
Hey. Ja, bei einem Lipödem hilft weder Sport noch eine Diät. Meine Mutter hat das vor einiger Zeit auch durchgemacht. Es heißt, dass auch erbliche Faktoren bei dieser Krankheit eine Rolle spielen können. Eine Garantie gibt es also nicht. Die Kosten für eine Fettabsaugung richten sich nach dem Stadium der Krankheit. Stadium 2 und Stadium 3 sind noch schwieriger. Außerdem sind drei Operationen erforderlich. Es kann aber auch sein, dass die dritte Operation nicht nötig ist. Es kommt also alles darauf an. Die Fälle sind individuell. Aber du musst mit einer Million Euro für die gesamte Behandlung rechnen. Was die Behandlungsarten angeht, so hat meine Mutter die wasserstrahlunterstützte Fettabsaugung bevorzugt. https://www.bolatzky.de/plastische-chirurgie/lipoedem/ Ihr Arzt hat ihr dazu geraten, weil diese Methode effektiver und weniger belastend ist. Im Gegensatz zur Tumeszenz-Lokalanästhesie benötigt die WAL eine geringere Menge an Spüllösung. Ich denke jedoch, dass du das mit deinem Facharzt besprechen und erst dann entscheiden solltest, welche Behandlung für dich am besten geeignet ist.