Seite 1 von 1

Flip-Flop für Kleinkinder im Kindergarten

Verfasst: 05.04.2017 09:19
von Laura Kaub
Hallo zusammen,
wie seht ihr das: Flip-Flop für Kleinkinder im Kindergarten
Top oder Flop?
Freue mich auf eure Antworten
Gruß Laura

Re: Flip-Flop für Kleinkinder im Kindergarten

Verfasst: 25.04.2017 19:36
von Eyettaking1965
nein, die brauchen festes Schuhwerk!!

Re: Flip-Flop für Kleinkinder im Kindergarten

Verfasst: 18.09.2018 09:34
von Firegirl
Ich würde Kindern immer ein festes Schuhwerk empfehlen, einfach weil Kinder tolpatschiger sind und viel spielen. Die Flipflops können hängen bleiben und beim spielen allgemein stören. Der Fuß ist auch so gut wie gar nicht geschützt, deshalb finde ich das wäre keine gute Idee. :)

Re: Flip-Flop für Kleinkinder im Kindergarten

Verfasst: 23.09.2018 09:33
von Rudolf87
Ich finde schon, das man Kinder im Kindergarten und im grundschulalter schon Flip flops anziehen kann und sogar sollte.
Wenn Kinder mit Flip flops aufwachsen lernen sie meiner Meinung nach besser zu schauen wo sie hin treten und die Fussmuskulatur wird gestärkt.
Jedenfalls besser als in engen geschlossenen Schuhen Fussfehlstellungen und Schweissfüsse zu bekommen.
Kommt aber auch darauf an, ob der Kindergarten es erlaubt. Bei meinem Neffen war es auch erst nach einem schriftlichen Antrag möglich das er Flip flops tragen durfte.
Allerdings finde ich, sollte man darauf achten, das es nicht die ganz billigen sind, denn die sind zu schlecht verarbeitet und haben kein Fussbett. Er hatte immer die von Crocs, denn die sind gut verarbeiten, bieten guten halt und sind leicht zu reinigen.