Billige Hausschuhe schlecht für gesundheit?

Diskussionen und Beiträge über die Gesundheit von Flip-Flops. Füße, Knie, Rücken etc. Fitness und Wellness. Alles gehört hierhin!
Antworten
Firegirl
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 21
Registriert: 14.09.2018 14:49

Billige Hausschuhe schlecht für gesundheit?

Beitrag von Firegirl »

Immer wieder liest man ja im Netz, dass gerade sehr billige Flip Flops und Hausschuhe schlecht für gesundheit sein könnten. Dies soll generell für viele Schuhe aus dem billigen Preissegment gelten. Allerdings bin ich mir nicht sicher, woran ich das letztendlich wirklich erkenne, da ja auch viele Deuscteh marken im Ausland produzieren und die Standards dort sicher nicht so gewahrt werden, wie man das gerne hätte.

Ich frage, weil ich neue Schlappen für meinen Sohn für zu Hause kaufen möchte. Wenn ich mich nach Herstellern ohne Schadstoffe orienteire, finde ich leider nahezu nichts. Ganz interesssant fand ich da noch diese beiden Aufstellungen

https://erdenwelt.net/nachhaltigkeit/sc ... derschuhe/
https://www.elisabethgreen.com/familie/ ... derschuhe/

Leider geht es da vor allem um Nachhaltigkeit und weniger um das Thema Schadstoffe in dem einen Artikel und beide befassen sich eben leider nicht mit Hausschuhen oder Schlappen. Leider bieten die meisten dieser Hersteller auch wirklich nur normale Kinderschuhe an. Freu mich deshalb mal über Erfahrugnen, wie ihr das so macht und woran ihr das erkennt.

LG

Benutzeravatar
Scong1983
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 36
Registriert: 24.08.2017 23:22
Wohnort: Erlangen

Re: Billige Hausschuhe schlecht für gesundheit?

Beitrag von Scong1983 »

Da sollte man keine halben Sachen, das ist richtig und wichtig. Schließlich trägt man die Hausschuhe wahrscheinlich auch öfters und auch länger, als andere Schuhe und macht schließlich bei Straßenschuhe auch keine halben Sachen.
Wenn man an sich selbst glaubt, dann ist das der erste Schritt zum persönlichen Erfolg.

Antworten