Flip Flops in der Schule?!

Wie ist der Trend? Was kann ich in Flip-Flops machen und was nicht? Interessante Geschichten, Tipps für Anfänger sowie alles über Flip-Flops, was in die anderen Foren nicht reinpasst.
Followme
Flip-Flop Experte
Beiträge: 95
Registriert: 31.12.2011 17:22

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Followme » 15.06.2013 21:28

Flipper hat geschrieben:es liegt an den leuten, auch das sie nichts neues an sich ranlassen.
die meisten wissen gar nicht, wie schön es ist, mal nicht die dicken treter anzuhaben und das ist schon traurig.
Das sind dann GENAU DIE Leute wo mich dann dumm anmachen. Ich muss zugeben, ich habe jetzt in den letzten Tagen wegen den beschissenen Wetter wieder Sneaker anziehen müssen (Wolkenbruch, Kälte usw.)
flashlightes hat geschrieben:Meine Nichte hat zum Beispiel noch immer im Sommer ihre Werbeartikel Flip Flops an, die sie im letzten Jahr von einem größeren Unternehmen geschenkt bekommen hat, weil sie dort mehrere Sachen bestellt hat.
Solange die Flip Flops nicht nach Chemie stinken und den ganzen Klassenraum stinken lassen, ist es ja in Ordnung :)
Bei Fragen – meldet euch ;)

Grüße aus dem schönen Ludwigshafen am Rhein :)
followme

Benutzeravatar
Silas
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 36
Registriert: 19.06.2013 15:14

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Silas » 19.06.2013 15:34

Followme hat geschrieben:
Flipper hat geschrieben:es liegt an den leuten, auch das sie nichts neues an sich ranlassen.
die meisten wissen gar nicht, wie schön es ist, mal nicht die dicken treter anzuhaben und das ist schon traurig.
Das sind dann GENAU DIE Leute wo mich dann dumm anmachen. Ich muss zugeben, ich habe jetzt in den letzten Tagen wegen den beschissenen Wetter wieder Sneaker anziehen müssen (Wolkenbruch, Kälte usw.)

Das versuch ich den Jungs aus meiner Klasse beizubringen, aber na ja, wollen nicht. :( Und zwingen kann ich sie ja auch nicht. :lol:


flashlightes hat geschrieben:Meine Nichte hat zum Beispiel noch immer im Sommer ihre Werbeartikel Flip Flops an, die sie im letzten Jahr von einem größeren Unternehmen geschenkt bekommen hat, weil sie dort mehrere Sachen bestellt hat.
Solange die Flip Flops nicht nach Chemie stinken und den ganzen Klassenraum stinken lassen, ist es ja in Ordnung :)
Egal ob geschenkt oder gekauft, für mich muss jedes Jahr ein neues Paar rangeschafft werden! ;) Ja, und der Gestank nach Chemie ist auch so ne Sache... . Beim Einkauf das nach der passenden Größe das wichtigste Kriterium. Deshalb kaufe ich Flip-Flops auch NIE beim online-Versand. Einmal gemacht, immer entäuscht... :|



Und zu Flip-Flops in der Schule: Grade jetzt wo´s warm ist: keine Frage, ohne FF´s geht gar nix! Und ich bin zumindest was die gesamte Schule betrifft, nicht der einzige, der dieser Meinung ist. :cheers: Nur die Jungs aus meiner Klasse sind da halt etwas "altbacken". :lol:
Sommer <3
Du kannst jetzt kommen! :)

Followme
Flip-Flop Experte
Beiträge: 95
Registriert: 31.12.2011 17:22

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Followme » 19.06.2013 16:53

Silas hat geschrieben:Und zu Flip-Flops in der Schule: Grade jetzt wo´s warm ist: keine Frage, ohne FF´s geht gar nix! Und ich bin zumindest was die gesamte Schule betrifft, nicht der einzige, der dieser Meinung ist. :cheers: Nur die Jungs aus meiner Klasse sind da halt etwas "altbacken". :lol:
Bei mir an der Schule hab ich schon das Flip-Flop-Virus verbreitet :lol:
Die Lehrer, ein paar Schüler und auch ich sind mit Flip Flops dabei. :D Auch ein paar aus meinem Bezirk. :lol:
Find ich echt voll knorke! (y)
Bei Fragen – meldet euch ;)

Grüße aus dem schönen Ludwigshafen am Rhein :)
followme

Flipper
Flip-Flop Profi
Beiträge: 368
Registriert: 15.04.2007 14:31

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Flipper » 19.06.2013 20:43

ist echt toll, wieviele jungs und Mädels aktuell mit flip Flops rumlaufen ist echt super toll.
ich find auch es ist ein richtiger flip flop Virus unterwegs. leute die man es nicht mal zugetraut hat laufen nun in flip Flops rum.

Benutzeravatar
flaslightes
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 11
Registriert: 15.06.2013 18:43

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von flaslightes » 20.06.2013 10:37

Flipper hat geschrieben:ist echt toll, wieviele jungs und Mädels aktuell mit flip Flops rumlaufen ist echt super toll.
ich find auch es ist ein richtiger flip flop Virus unterwegs. leute die man es nicht mal zugetraut hat laufen nun in flip Flops rum.
Hallo Flipper,

mich würde auf jeden Fall mal interessieren, warum du es manchen Leuten nicht "zutraust", dass sie in Flip Flops an die Öffentlichkeit gehen würden. An welchen Kriterien machst du das denn generell fest?

Benutzeravatar
Silas
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 36
Registriert: 19.06.2013 15:14

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Silas » 20.06.2013 22:25

flaslightes hat geschrieben:
Flipper hat geschrieben:ist echt toll, wieviele jungs und Mädels aktuell mit flip Flops rumlaufen ist echt super toll.
ich find auch es ist ein richtiger flip flop Virus unterwegs. leute die man es nicht mal zugetraut hat laufen nun in flip Flops rum.
Hallo Flipper,

mich würde auf jeden Fall mal interessieren, warum du es manchen Leuten nicht "zutraust", dass sie in Flip Flops an die Öffentlichkeit gehen würden. An welchen Kriterien machst du das denn generell fest?


Ich weiß nicht, wie es bei Flipper ist, aber ich definiere "Leute denen man es nie zugetraut hätte" als solche, die letztes Jahr oft gesagt hatten "Flip-Flops seien schwul/unmännlich/...!" und der ganze andere Kram. Außerdem denke ich oft, wenn ich einen seh, was denkt der wohl über Flip-Flops. Bei den meisten komme ich zur Devise, dass sie sich zu cool dafür finden. Und wenn die dann im Sommer in Flip-Flops unterwegs sind... .
Sommer <3
Du kannst jetzt kommen! :)

Flipper
Flip-Flop Profi
Beiträge: 368
Registriert: 15.04.2007 14:31

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Flipper » 21.06.2013 09:04

Silas hat geschrieben:
flaslightes hat geschrieben:
Flipper hat geschrieben:ist echt toll, wieviele jungs und Mädels aktuell mit flip Flops rumlaufen ist echt super toll.
ich find auch es ist ein richtiger flip flop Virus unterwegs. leute die man es nicht mal zugetraut hat laufen nun in flip Flops rum.
Hallo Flipper,

mich würde auf jeden Fall mal interessieren, warum du es manchen Leuten nicht "zutraust", dass sie in Flip Flops an die Öffentlichkeit gehen würden. An welchen Kriterien machst du das denn generell fest?


Ich weiß nicht, wie es bei Flipper ist, aber ich definiere "Leute denen man es nie zugetraut hätte" als solche, die letztes Jahr oft gesagt hatten "Flip-Flops seien schwul/unmännlich/...!" und der ganze andere Kram. Außerdem denke ich oft, wenn ich einen seh, was denkt der wohl über Flip-Flops. Bei den meisten komme ich zur Devise, dass sie sich zu cool dafür finden. Und wenn die dann im Sommer in Flip-Flops unterwegs sind... .
hab mich da wahrscheinlich zweideutig ausgedrückt. ich meinte wie silas schon geschrieben hatte, dass die leute, die dieses jahr flip Flops tragen die jahre davor immer gesagt haben das die nichts taugen und sie die nicht anziehen.

Nadinee84
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 11
Registriert: 24.05.2013 09:27

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Nadinee84 » 21.06.2013 23:15

Ich glaub es gibt schon noch ein paar Leute die das ein bisschen"repsektlos" finden wenn man mit FlipFlops in der Schule unterwegs ist. Ein bisschen nachvolllziehen kann ich das auch, aber da finde ich Tshirts mit etwas unfreundlichen oder Sexistischen bedruckungen schlimmer.

Ich war selber aber auch öfters mit Flipflops an der Uni, dank dem deutschen Wetter aber insgesamt zu wenig :)

Flipper
Flip-Flop Profi
Beiträge: 368
Registriert: 15.04.2007 14:31

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Flipper » 22.06.2013 07:13

ja die T-Shirts mit den aufdrucken sind wieder nen anderes Thema :D
aber du hast recht nadinchen84 man hatte bisher nicht länger als ein paar tage am stück die Möglichkeit, wenn man in der schule ist, diese zu tragen.
aber vielleicht wird's dieses jahr besser.

Benutzeravatar
Silas
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 36
Registriert: 19.06.2013 15:14

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Silas » 23.06.2013 11:23

Flipper hat geschrieben:ja die T-Shirts mit den aufdrucken sind wieder nen anderes Thema :D
aber du hast recht nadinchen84 man hatte bisher nicht länger als ein paar tage am stück die Möglichkeit, wenn man in der schule ist, diese zu tragen.
aber vielleicht wird's dieses jahr besser.
Besseres Wetter... Davon träum ich nachts, aber im Moment... :-? Diese Woche solls ja auch kühler und verregneter werden, bei 10-20°C :|
Sommer <3
Du kannst jetzt kommen! :)

Benutzeravatar
Soldout
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: 05.07.2013 16:59

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Soldout » 05.07.2013 17:05

Das würde ich vielleicht nicht unbedingt machen. Gerade ältere Lehrer haben da immer noch Vorbehalte und stellen Flip Flops auf eine Stufe mit Badeschlappen.

Flipper
Flip-Flop Profi
Beiträge: 368
Registriert: 15.04.2007 14:31

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Flipper » 05.07.2013 18:21

Soldout hat geschrieben:Das würde ich vielleicht nicht unbedingt machen. Gerade ältere Lehrer haben da immer noch Vorbehalte und stellen Flip Flops auf eine Stufe mit Badeschlappen.
kommt auf den Lehrer an, die neuen sind recht offen für neues

Benutzeravatar
collins
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: 06.07.2013 15:48

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von collins » 08.07.2013 18:22

Hallo,

also ich habe ehrlich gesagt noch nie gehört, dass ein Schüler wegen Flip-Flops vom Lehrer ermahnt oder gar vom Unterricht suspendiert wurde. Ich persönlich hätte da als Lehrperson eher ein Augenmerk auf die Mädchen in der Schule, die mit ultrakurzen Röcken und High Heels erscheinen.

Benutzeravatar
Silas
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 36
Registriert: 19.06.2013 15:14

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Silas » 11.07.2013 23:27

collins hat geschrieben:Hallo,

also ich habe ehrlich gesagt noch nie gehört, dass ein Schüler wegen Flip-Flops vom Lehrer ermahnt oder gar vom Unterricht suspendiert wurde. Ich persönlich hätte da als Lehrperson eher ein Augenmerk auf die Mädchen in der Schule, die mit ultrakurzen Röcken und High Heels erscheinen.
Hab ich auch nicht. Bei uns hab ich schon 10 Lehrer und 17 Lehrerinnen gesehen ("Volkszählung" :lol: ), di FlipFlops anhatten. Davon 2 Lehrer und 11 Lehrerinnen mit kurzer bzw. 3/4 Hose.

Aber um auf dein Kommentar zurückzukommen, stören tun mich solche Mädchen nicht, was mich stört ist, wenn Jungs meinen, sie müssten sich die Nägel lackieren :| (AUCH WENN es schwarz ist)
Sommer <3
Du kannst jetzt kommen! :)

Sventure
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: 13.07.2013 14:10

Re: Flip Flops in der Schule?!

Beitrag von Sventure » 13.07.2013 14:20

Sehe ich auch kein Problem drin, die FlipFlops auch in der Schule zu tragen. Vor allem bei dem warmen Wetter.

Antworten