Flip-Flops bei Rippenfellentzündungen

Wie ist der Trend? Was kann ich in Flip-Flops machen und was nicht? Interessante Geschichten, Tipps für Anfänger sowie alles über Flip-Flops, was in die anderen Foren nicht reinpasst.
Benutzeravatar
icodo
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: 20.04.2013 22:02

Re: Flip-Flops bei Rippenfellentzündungen

Beitrag von icodo » 22.04.2013 15:54

Ist das eine ernsthafte Frage?
Also ich würde bei einer solchen Krankheit auf jeden Fall Flipflops tragen. Da bin ich mir sicher, dass ich sie nie los werde. Und vielleicht wird daraus auch noch etwas schlimmeres. Vorsicht: Ironie.

Benutzeravatar
yenhsun
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 8
Registriert: 21.04.2013 23:01

Re: Flip-Flops bei Rippenfellentzündungen

Beitrag von yenhsun » 24.04.2013 17:08

Hallo,

ich hoffe, du verstehst, dass dir mein Vorposter damit erklären möchte, dass du wegen deiner Schuhe keinerlei Sorgen machen musst, wenn du eine Rippenfellentzündung hast.

Viele liebe Grüße und gute Besserung

Aelius
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2013 10:03

Re: Flip-Flops bei Rippenfellentzündungen

Beitrag von Aelius » 26.05.2013 10:05

Hallo,

darf man denn bei einer Rippenfellentzündung überhaupt das Haus verlassen oder sollte man sich da nicht eher im Bett schonen? Falls du auf die Straße gehen darfst, dann kannst du aber wie bereits erwähnt durchaus Flip Flops tragen.

Gruß

Flipper
Flip-Flop Profi
Beiträge: 368
Registriert: 15.04.2007 14:31

Re: Flip-Flops bei Rippenfellentzündungen

Beitrag von Flipper » 26.05.2013 13:30

denke an den flip flops wird sich die genesung nicht verlängern oder verkürzen, also denk du kannst diese anziehen

Antworten