Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Wie ist der Trend? Was kann ich in Flip-Flops machen und was nicht? Interessante Geschichten, Tipps für Anfänger sowie alles über Flip-Flops, was in die anderen Foren nicht reinpasst.
Pia

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von Pia » 06.08.2013 17:33

Studi hat geschrieben: Ja, ich hab nur noch eine. Und die geht immer mehr kaputt. Ich versuche die zu nähen so gut es geht. Aber ist inzwischen ziemlich zwecklos, reisst immer wieder auf da wo ich genäht habe. Und Nähzeug hab ich auch kaum noch.
:shock: :shock: :shock:

Chrissi

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von Chrissi » 11.08.2013 11:10

Pia hat geschrieben:
Studi hat geschrieben: Ja, ich hab nur noch eine. Und die geht immer mehr kaputt. Ich versuche die zu nähen so gut es geht. Aber ist inzwischen ziemlich zwecklos, reisst immer wieder auf da wo ich genäht habe. Und Nähzeug hab ich auch kaum noch.
:shock: :shock: :shock:
Ist doch nicht so schlimm! Jetzt bei dem Wetter ists doch eh so: je luftiger, desto besser ... 8)

Benutzeravatar
tdifaherer
Flip-Flop Gott
Beiträge: 892
Registriert: 19.06.2008 12:18
Wohnort: südlich von münchen

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von tdifaherer » 01.09.2013 11:03

ich denke alle wie wir hier im Forum sind.
mit FF's, Quattros, Tevas usw. alles was so gibt

Galactica
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: 01.10.2013 09:40

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von Galactica » 01.10.2013 09:56

Letztens kam unser CFO in Anzug und mit Flip-Flops ins Büro, das hatte schon wieder Stil irgendwie :lol:

jaselu
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: 02.09.2006 08:32

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von jaselu » 20.10.2013 16:35

Ich spazierte Heute beim 14°C im Wald in meine schwarze Havaianas, war angenehm. Wir hatte vorgestern eine kalte Nacht und eine kühlen Tag, glaube aber man sieht noch beim jeden Besuch im Kaufzentrum Flip-Flop Träger :)
jaselu

Gast

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von Gast » 21.10.2013 16:17

Hui, nee, das wäre mir hier zu kalt...obwohl es heute echt mal wieder schön warm ist..aber barfuß ist es dann doch zu kalt :)

Flipper
Flip-Flop Profi
Beiträge: 368
Registriert: 15.04.2007 14:31

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von Flipper » 21.10.2013 18:08

die letzten tage konnte man super noch in flip Flops und sogar barfuß rumlaufen, ich bin heute morgen sogar noch mit flip Flops in die arbeit, und grad hats noch 19 grad und das ende Oktober, total schön.

alex88
Flip-Flop Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: 21.10.2013 16:13

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von alex88 » 24.10.2013 17:35

Gast hat geschrieben:Hui, nee, das wäre mir hier zu kalt...obwohl es heute echt mal wieder schön warm ist..aber barfuß ist es dann doch zu kalt :)
ebenso ich :D

Chrissi

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von Chrissi » 24.10.2013 17:41

alex88 hat geschrieben:
Gast hat geschrieben:Hui, nee, das wäre mir hier zu kalt...obwohl es heute echt mal wieder schön warm ist..aber barfuß ist es dann doch zu kalt :)
ebenso ich :D
Ich bin noch immer barfuss unterwegs. 8) Hatte mal die letzten Tage als es kühler war Flip-Flops an aber die letzten Tage wieder ohne ...

Chrissi

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von Chrissi » 24.10.2013 17:44

Chrissi hat geschrieben: Ich bin noch immer barfuss unterwegs. 8) Hatte mal die letzten Tage als es kühler war Flip-Flops an aber die letzten Tage wieder ohne ...
Formulieren ist wohl heute nicht meine Stärke ...

Ich bin noch immer barfuss unterwegs. 8) Hatte letzte Woche, als es vor allem morgens kühler war, das erste Mal seit langer Zeit wieder Flip-Flops an. Aber in den letzten Tage wars ja wieder wärmer ...

Besser. ;)

Flipper
Flip-Flop Profi
Beiträge: 368
Registriert: 15.04.2007 14:31

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von Flipper » 24.10.2013 20:30

trag die letzten tage von früh morgens um die 6-7 grad noch flip Flops, wenn man sich bewegt, ist das warm genug, trag meine leder flip Flops, das geht ganz gut und ist nicht zu kalt.

joo

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von joo » 09.11.2013 22:51

Nun wird es so langsam wieder kälter. Bisher war es noch kein Problem in Flipflops, aber nun wird es so wieder kühl an den Füssen und die Blicke und Kommentare von den verwunderten Mitmenschen werden wieder mehr und entsprechend unangenehmer fühlt man sich in Flipflops, auch wenn man diese an und für sich gerne trägt.
Viele sieht man jetzt nicht mehr in Flipflops. Wie sieht es bei euch aus, seid ihr noch in Flipflops unterwegs? Welche hier die beabsichtigen den ganzen Winter nur in Flipflops unterwegs zu sein? Chrissi und Studi wie sieht es bei euch dieses Jahr damit aus?

Flipper
Flip-Flop Profi
Beiträge: 368
Registriert: 15.04.2007 14:31

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von Flipper » 10.11.2013 08:16

will dieses jahr die flip Flops auch richtig lange tragen. hab mich bisher ganz gut an kalte Temperaturen unter 8 grad gewöhnt und möchte das auch weiterhin nach unten schaffen und flip Flops tragen.
möchte auch gerne im winter die schuhe so oft wie möglich tragen, gerne auch komplett splitternackt.
möchte mich abhärten und wohl fühlen.

Studi

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von Studi » 11.11.2013 07:10

joo hat geschrieben:Welche hier die beabsichtigen den ganzen Winter nur in Flipflops unterwegs zu sein? Chrissi und Studi wie sieht es bei euch dieses Jahr damit aus?
Beabsichtigen eigentlich nicht. Aber ich hab noch keine Schuhe kaufen können und Klamotten leider auch nicht. :oops:

Ich wollte mir eigentlich wieder diese nachgemachten Vans kaufen, aber die kosten halt auch 10 Euro. War die letzten Monate nicht drin und jetzt gibts die eh nicht mehr im Laden (weil angeblich "Sommerware"). Dann wollte ich so ganz billige Schuhe kaufen, die ich mal für 2,50 gesehen hatte, aber die gabs nicht mehr in meiner Grösse. Ich hab mir gerade noch rechtzeitig neue Flip-Flops geholt, die sind (noch) vollkommen in Ordnung. So ziemlich das einzige, was ich trage, was nicht irgendwie kaputt ist. :oops:

joo

Re: Wer ist noch in Flipflops unterwegs?

Beitrag von joo » 16.11.2013 23:01

Studi hat geschrieben:Beabsichtigen eigentlich nicht. Aber ich hab noch keine Schuhe kaufen können und Klamotten leider auch nicht.
Deine Situation scheint sich noch nicht verbessert zu haben. Woran liegt es denn? Du beabsichtigst es vielleicht nicht, aber da es mittlerweile winterlich ist und auch bald mit Schnee gerechnet werden muss, wirst du dich daran gewöhnen müssen den Winter mit Flipflops zu überstehen, wenn sich nicht bald etwas bei dir ändert. Aber auch in Flipflops geht der Winter vorüber, das geht schon, wirst sehen. Aber wie gehts dir damit? Hattest ja sonst schon immer etwas dir schwer getan nur in Flipflops und mittlerweile wirst du so sicherlich entsprechende Reaktion von anderen erleben. Wie gehst damit um? Siehst noch eine Chance dass du in nächster Zeit dir andere Schuhe leisten kannst. Und in deiner kaputten Jeans bist auch noch, dacht es ginge schon vor Monaten damit nicht mehr. Bist aber schon noch angezogen?
Studi hat geschrieben:Ich wollte mir eigentlich wieder diese nachgemachten Vans kaufen, aber die kosten halt auch 10 Euro. War die letzten Monate nicht drin und jetzt gibts die eh nicht mehr im Laden (weil angeblich "Sommerware"). Dann wollte ich so ganz billige Schuhe kaufen, die ich mal für 2,50 gesehen hatte, aber die gabs nicht mehr in meiner Grösse.
Da hättest wohl besser gleich die billigen gekauft, anstatt die teuren zu wollen, die du dir dann doch nicht leisten konntest und jetzt hast eben weder die einen noch die andern. Bei Schuhe für 2,50 € darf man nicht lange warten, sowas ist schnell weg. Wo gibt es überhaupt Schuhe für 2,50 €, was sind das für welche? Werden auch nicht viel mehr wie Flipflops sein, für das Geld gibt es meist nicht mehr als Flipflops. Aber zum Glück hattest noch Geld um dir noch Flipflops zu leisten, und stehst dann im Winter nicht ganz ohne da. Wobei ich nicht verstehe, warum du obwohl du nicht in Flipflops sein möchtest, jetzt noch Flipflops gekauft hast, anstatt das Geld zu nehmen und dir andere Schuhe zu kaufen.

Antworten