Flip-Flops in einem Mordprozess

Wie ist der Trend? Was kann ich in Flip-Flops machen und was nicht? Interessante Geschichten, Tipps für Anfänger sowie alles über Flip-Flops, was in die anderen Foren nicht reinpasst.
Benutzeravatar
Alex
Site Admin
Beiträge: 202
Registriert: 15.01.2005 19:15
Wohnort: Neuss
Kontaktdaten:

Flip-Flops in einem Mordprozess

Beitrag von Alex » 24.07.2010 11:15

Im Indizienprozess nach dem Mord an einer zweifachen Mutter in Erlangen hat die Staatsanwaltschaft lebenslange Haft für die 28-jährige Angeklagte beantragt. Auf die Spur der 28-Jährigen führte der blutige Abdruck einer Flip-Flop-Sohle an einer Stelle, die zur Tatzeit nur für den Täter oder die Täterin zugänglich gewesen sein konnte. Die Flip Flops seien nicht eindeutig der Angeklagten zuzuordnen, sagte der Verteidiger...

http://www.rp-online.de/panorama/deutsc ... 84880.html

:silent: