Havaianas böse ?

Wie ist der Trend? Was kann ich in Flip-Flops machen und was nicht? Interessante Geschichten, Tipps für Anfänger sowie alles über Flip-Flops, was in die anderen Foren nicht reinpasst.
Gast

Havaianas böse ?

Beitrag von Gast » 29.06.2007 13:49

Hallo Flip Flopper,

ich habe vor mir Havaianas zu bestellen ( guckst du brazil-markt.de) da meine Flip Flops die ich täglich trage, nach längerer Zeit an der Seite die Haut aufschürfen, ist das bei Havaianas auch so ? Wer hat schon Erfahrung mit denen ?

Flip Flops forever !

Danke

Bonfim.de
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 12
Registriert: 01.07.2007 15:47
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Bonfim.de » 01.07.2007 16:01

Hallo,

ja, das kann tatsächlich sein, ist materialbedingt!

Ich selbst trage nur Havaianas, da ich bei den meisten anderen ein Problem zwischen den Zehen bekomme - oder seit neuestem auch unsere Dupé Sandalias: natürlich auch aus Brasilien und s**bequem durch eine Geleinlage.

Mein Tipp: kauf in einem Laden, wo Du probieren (und ein paar Schritte laufen) kannst, oder in einem guten Versand, wo Du einfach zurückgeben kannst, wenn Du kein gutes Gefühl bei den Schlappen hast.

Gruß
Stefan
Brasilien Lifestyle Shop: http://www.bonfim.de

Key-West
Flip-Flop Kenner
Beiträge: 40
Registriert: 03.07.2007 14:55

Beitrag von Key-West » 27.07.2007 16:50

Havaianas sind der Ferrari unter den Gummi bzw. Naturkautschuk Flip Flops. Man muss sie nicht einlaufen, sind sofort bequem, tolle oberfläche leicht geriffelt, kein aufschürfungen. 1A Flip Flops kann ich nur empfehlen.

Max

Re: Havaianas böse ?

Beitrag von Max » 21.03.2008 17:43

Dünne Sohlen sind recht unangenehm bei empfindlichen Füßen.

Gehts dir etwa auch so?

LG Max

Antworten