Plastische Chirurgie

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:) :( :eek: :shock: :-? 8) :lol: :x :P :oops: :evil: :twisted: ;) :!: :?: :| :drunken: :eye: :cyclops: :clown: :pig: :silent: :pr: :pale: :cheers: :albino: :santa: :rendeer: :joker: :jocolor: :farao: :geek: :thumleft: :smurfin: :shaking2: :compress: :colors: :spiderman: :batman: :dwarf: :elephant: :viking: :hockey: :ncool: :bball: :dj: :nemo: :fish: :chef:
Mehr Smilies anzeigen

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Plastische Chirurgie

Re: Plastische Chirurgie

von Alyson1994 » 20.04.2018 21:48

Wieso überrascht!?
Heutzutage machen viele Schönheits OPs,mich wundert es nicht,das sie es auch machen will.
Wenn sie schon unzufrieden mit ihrem Aussehen ist,dann soll sie das auch ändern.
In meinem Freundeskreis,habe ich eine Freundin die es ebenso machen lassen hat,und ist mit dem Ergebniss sehr zufrieden.Sie hat echt lange darunter gelitten das sie eine kleine Brust hatte.
Ich würde es auch gerne machen,aber leider fällt mir der Mut dazu :)

Aber als erstes muss ich noch meine Augen OP hinter mich bringen.
Ich möchte endlich meine Brille los werden.Habe mich auch schon darüber im Web informiert,und konnte auch einige Infos über die verschiedenen Behandlungsmethoden finden,
unter anderem auch auf dieser Website .
Werde mich die Tage auch um einen Termin beim Augenarzt kümmern müssen.

LG

Re: Plastische Chirurgie

von masha » 20.04.2018 11:42

Egal wie gut sowas ist, man sollte immer eine Grenze haben. Es gibt viele Menschen, die damit übertreiben und das sieht nicht so gut aus. :pale:

Meiner Meinung nach ist Botox schon OK, aber nur in normalen Mengen. Meine Schwester hat es gemacht und kam damit sehr gut zurecht, deswegen kann ich es auch empfehlen.
Sie hat sich damals auf botox hamburg schlaugemacht und bekam so eine klare Übersicht auf alles nötige. Der Anbieter bzw. die Klinik war auch seriös, deswegen hat sich all das gelohnt. So macht man es richtig.

LG :)

Re: Plastische Chirurgie

von tdifaherer » 18.04.2018 13:47

Servus bamobogirl freut mich das du dein Regal fertig hast, könntest du ein Foto einstellen wie dieses aussieht. Ich kann es mir nicht vorstellen.
Was die Brustvergrößerun betrifft, glaube ich, muss jede Frau selber entscheiden wo und warum sie so eine OP machen lässt. Wir die nicht Betroffenen können sich die Probleme nicht vorstellen wie und warum jemand solch einen Schritt wagt, ob größer oder verkleinern.
Also liebe Frauen habt MUT wenn es sein muss, jedoch ich stehe skeptisch dazu, es ist ein Eingriff in die Natur.

Re: Plastische Chirurgie

von Bozzi » 18.04.2018 10:33

Sowas ist auf jeden Fall zu empfehlen, doch viele wollen damit nur übers Ohr hauen, deshalb sollte man sich zuerst gut über alles informieren und somit einen klaren Überblick bekommen. Auf diese ART wird es viel leichter, was vollkommen zu empfehlen ist.

Meine Freundin hat eine Nasenkorrektur gemacht und konnte sehr gut zurechtkommen. Als sie es gemacht hat, hatte ich ein bisschen Angst, aber am Ende war das Resultat besser als gehofft. Die Infos hat sie auch zuerst von einer Seite (Link folgen) gesammelt und hatte es damit leichter.
Genau aus diesem Grund kann ich sowas empfehlen, weil es sich wirklich lohnt.

MfG

Re: Plastische Chirurgie

von Alyson1994 » 02.03.2018 01:54

Also, ich persönlich kenne ein paar Frauen in meiner Umgebung, die eine Brustvergrößerung gemacht haben. Es ist nicht jetzt etwas Übertriebenes, doch man kann es schon erkennen.

Eine Freundin von mir hat, eine Schönheit OP gemacht und kam am Ende wirklich gut zurecht damit. Sie hat das alles Online gefunden und da sie ein bisschen skeptisch war, was toxine botulique angeht, hat sie sich auch darüber schlaugemacht und konnte es so später leichter haben.
Ist auf jeden Fall zu empfehlen für die, die etwas Nebengeld haben.

Grüß

Re: Plastische Chirurgie

von Monika777 » 23.02.2018 01:54

Persönlich würde ich selbst keine Platin-Operation machen, aber ich behandle sie normal. Wenn deine Freundin so viel besser ist und sie sich sicherer fühlt, warum nicht?

Re: Plastische Chirurgie

von Judith » 21.02.2018 23:54

Ist natürlich jedem sein Ding, aber ich persönlich würde so etwas bei mir nie vornehmen lassen.

LG

Re: Plastische Chirurgie

von Mia » 21.02.2018 11:24

Hallöchen,
plastische Chirurgie heut und sieht man ja immer mehr und sowas wie Lippen aufspritzen oder Botox in die Wangen usw. ist doch heutzutage schon fast normal. :)
Gute Chirurgen und Infos rund um das Thema kann man sich bei https://www.estheticon.de einholen.
Eine gute Bewertungsseite für plastische Chirurgie.

Grüße und einen schönen Tag

Re: Plastische Chirurgie

von TropicalBreeze » 01.11.2017 08:37

So sieht es aus... Letztlich muss das jeder für sich selbst entscheiden. Ich habe bei mir eine Oberlidstraffung (https://www.aesthetic-clinic-duesseldor ... esseldorf/) durchführen lassen, da mich meiner Oberlider schon immer gestört haben. In meinem Bekanntenkreis wurde zwar teilweise mit Unverständnis reagiert, aber damit kann ich umgehen... Das Ergebnis gibt mir recht :)

Re: Plastische Chirurgie

von gunny » 03.07.2017 12:03

Ja ich habe im Bekanntenkreis welche, die eine Schöheits-OP gemacht haben.
Ich habe ehrlich gesagt zwiespältige Gefühle zu dem Thema, aber letztendlich muss jeder selber entscheiden, was er mit seinem Körper macht. Ich würde auch nicht ausschließ0en, dass ich selber mal eine OP aus ästhetischen Gründen durchführen lassen würde.

Re: Plastische Chirurgie

von Lincoln_Ladd5 » 03.07.2017 10:42

;) sehr schön! Poste uns doch mal ein Bild :eek:

....eine Brustvergrößerung? :scratch:
wenn die Brüste fast nicht vorhanden oder unterschiedlich groß gewachsen sind, kann ich mir schon vorstellen, dass das über Jahre hinweg ziemlich störend und belastend sein kann.
Klar gibt es Risiken, aber über die wird man i.d.R. aufgeklärt. Es liegt also immer im eigenen Ermessen, ob man solch eine Schönheitsop als "notwenig" betrachtet oder eben nicht :pig:
Meine Cousine hat sich auch an der Brust operieren lassen, und spricht mit mir ganz offen und ehrlich darüber. Sie ist glücklich mit dem Ergenis und ich gönne es ihr von ganzem Herzen! Habe sie damals im Krankenhaus öfters besucht, und der Arzt (http://www.mol.ch/brustvergroesserung.html) schien mir sehr vertrauenswürdig zu sein :)
Gibt bestimmt viele gute Praxen und Ärzte, die sich auf diesem Gebiet gut auskennen!

Re: Plastische Chirurgie

von Joel » 04.06.2017 11:53

Hallo,
ich finde Schönheitsoperationen vollkommen normal. Sogar ich habe schon eine Faltenunterspritzung gemacht. Natürlich hatte ich etwas Angst und ich wollte mich vorher erstmals gut informieren. Deswegen habe ich mir erstmals hier http://www.dr-boorboor.de/faltenuntersp ... -hannover/ alles über solche Eingriffe durchgelesen. Nach der Beratung in der Klinik mit dem Doktor habe ich mich dann entschieden den Eingriff zu machen. Jetzt kann ich sagen, dass ich umsonst Angst hatte, aber so sind wir Menschen halt, das ist in unserer Natur, vorsichtig zu sein :)
LG

Re: Plastische Chirurgie

von Lily » 23.02.2017 18:08

Ich habe generell kein Problem mit Schönheitsoperationen. Ich habe mich selber mal dazu auf http://www.schoenheitsoperationen-ratgeber.de informiert, aber konnte mich nicht dazu durchringen, da ich leider panische Angst vor Operationen habe. Ganz ausgeschlossen ist es aber noch nicht.

Re: Plastische Chirurgie

von Sventure » 13.07.2013 14:33

Kenne keinen, in meinem Freundeskreis, der ne kosmetische Op hat machen lassen. Muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden. Finde es selbst aber nicht gut. :-/

Re: Plastische Chirurgie

von Elaine987 » 30.06.2013 16:38

Hallo,
ich kann leider garnicht verstehen, wenn man sich nur für die Schönheit unters Messer legt. Jede Operation birgt doch auch Risiken. Die einzige Op, die ich machen lassen habe, war wegen Nasenpolypen und das auch nur, weil sie mir vom Arzt angeraten wurde.

Nach oben