FlipFlops auf der Hochzeit

Chick oder nicht? In Flip-Flops zur Arbeit? Passt oder nicht? Mode und Styling, Kleidung, Schmuck, Tatoos etc.

FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon Gast » 12.01.2017 16:01

Hey, :compress:
ich habe mal eine ganz besondere Frage an euch :D EIne freundin von mir wird demnächst heiraten - und zwar (man kann es kaum glauben) in Santa Barabara. Für die, die es nicht wissen : Das ist eine schönes kleines Örtchen in Kalifornien. Ich bin derzeit mit ihr am Planen wie wir das alles so organisieren sollen, denn es wird alles am Strand stattfinden und jeder weiß ja, wie wichtig an solch einer Hochzeit schicke Anziehsachen sind. Wir haben uns jetzt trd. überlegt , dass alle tolle Anziehsachen anhaben sollen und dazu aber FLip Flops tragen sollen, da es einfach keinen Sinn ergibt mit hohen bzw. schicken Schuhen in den Sand zu gehen, da man ja quasi direkt einsackt.
Mein Partner hat sich bereits ein ganz individuelles Produkt von iTailor bestellt, aber er streubt sich dennoch etwas davor Flip Flops dazu anzuziehen. Was sagt ihr denn so? Ist das ein sbolutes NoGo? Anzug plus FlipFlops?
Bin gespannt was ihr sagt :D
Gast
 

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon noch ein Gast » 18.01.2017 15:19

Wenn es am Strand stattfinden soll, warum keine Flips-Flops. Ansonsten finde ich sie in diesem Zusammenhang unpassend
noch ein Gast
 

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon DianaF » 18.01.2017 15:23

Ich liebe meine Flip-Flops über alles. Für mich die genialste Erfindung nach dem Handy. Aber, sollte ich jemals in die Lage kommen, ein Hochzeitskleid anzuziehen, wird das etwas ganz besonderes sein. Und an diesem besonderen Tag, werde ich nicht nur eine besondere Frisur haben sondern auch besondere Schuhe anziehen. Und es werden keine Flip-Flops sein
DianaF
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 11
Registriert: 10.08.2016 12:26

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon Prign1980 » 24.01.2017 06:49

Wenn es thematisch passt, dann ist das meiner Meinung nach eine total geile Sache
Prign1980
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 11
Registriert: 24.01.2017 06:47

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon tdifaherer » 26.01.2017 09:16

Flipflops gibt es in allen Variationen und auch sehr hochwertige.
Ich sehe nichts dagegen unterm Brautkleid FF zu tragen, warum nicht.
tdifaherer
Flip-Flop Gott
 
Beiträge: 799
Registriert: 19.06.2008 11:18
Plz/Ort: südlich von münchen

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon Bruni » 27.01.2017 12:40

Finde ich total unpassend - man zieht ja auch bei der Hochzeit kein reines Top an oder so - da gehört meiner Meinung nach schon was passendes dazu (es sei denn man feiert am Strand, dann sieht das natürlich komplett anders aus)
Bruni
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 16
Registriert: 27.01.2017 12:36

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon Beires » 04.02.2017 17:01

Naja "total unpassend" ist es nicht - hängt halt nur von dem Stil der Hochzeit ab
Chuck Norris hat den Niagara Fall gelöst und die Formel 1 ausgerechnet!
Benutzeravatar
Beires
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.02.2017 16:59

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon Foriney » 26.04.2017 15:10

kommt auf die Hochzeit an. nim die mal zu not noch socken und ordentliche schuhe mit :P
Wie oft ist die Mona Lisa schon kopiert worden. Und trotzdem stehen die Leute nach wie vor Schlange, um sich das Original anzusehen.
Benutzeravatar
Foriney
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 11
Registriert: 26.04.2017 13:44
Plz/Ort: Bruttig-Fankel

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon gunny » 03.07.2017 10:58

Zum Strand passen Flipflops halt. Ich würde aber zusätzlihc noch ordentliche Schuhe mitnehmen.
gunny
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2017 10:21

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon Vince » 14.07.2017 23:48

Wenn die Hochzeit selbst am Strand stattfindet und Ihr alle Anzüge und Kleider tragt dann finde ich lieber ohne FF´s.
Ich glaube das ist angenehmer, als das später der Sand der am Steg hängen bleibt scheuert, gerade bei Leuten die FF nicht gewohnt sind.

Sollte die Party/Empfang danach nicht mehr am Strand sein dann dementsprechend festes Schuhwerk.
Ich finde das passender.

Glückwünsche zur Hochzeit.
Vince
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.05.2014 21:12

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon harada57 » 10.08.2017 05:20

das hat mit Energie verbrennen nichts zu tun. Die Beine werden dadurch nur überlastet, daher auch die Schmerzen :(


ทางเข้าบาคาร่า
harada57
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.08.2017 11:32

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon crumpy » 14.08.2017 15:06

Es kommt auf die Feier und die Zeremonie drauf an, würde ich sagen. Bei so einer freien Trauung am Strand kann ich mir das sehr gut vorstellen. Alles andere passt da auch nicht.

In der Kirche im streng katholischen Oberbayern dagegen, passt das nicht wirklich. Da wirkt das definitiv fehl am Platze und hat auch nichts zu suchen. Da sollte man sich schon an die Gepflogenheiten halten.

Am Abend kann man dann vielleicht dazu übergehen, wenn die hohen Schuhe nicht mehr bequem genug sind.
Benutzeravatar
crumpy
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 37
Registriert: 24.06.2015 10:42
Plz/Ort: Berlin

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon Scong1983 » 27.08.2017 19:53

Also ich finde, bei einer Hochzeit (außer sie ist am Strand) gehört sich das weniger ... Also ich würde es nicht gut finden. Denke, dass es aber auch auf das Publikum etc ankommt ... Wahrnehmungen können da ja oft ganz unterschiedlich sein.
Wenn man an sich selbst glaubt, dann ist das der erste Schritt zum persönlichen Erfolg.
Benutzeravatar
Scong1983
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 47
Registriert: 24.08.2017 22:22
Plz/Ort: Erlangen

Re: FlipFlops auf der Hochzeit

Beitragvon dienudel » 25.09.2017 18:41

ich finde, du solltest immer tragen, was du willst, wenn es niemanden verletzt und du dich wohl fühlst..
Benutzeravatar
dienudel
Flip-Flop Experte
 
Beiträge: 64
Registriert: 03.08.2016 08:54


Zurück zu Flip-Flops und Mode

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste