Seite 2 von 3

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 22.05.2013 20:08
von Gianna
Ich bin der gleichen Meinung wie die ganzen "Modeexperten"... Ich liebe Flip Flops über alles und würde sie am liebsten jeden Tag trage, wenn es warm ist. Aber ich würde sie niemals auf der Arbeit anziehen. Ich finde mit den "Freizeitschläppchen" wird man wirklich nur halb so ernst genommen... ich finde es störend, wenn mir im Büro jemand mit Flip Flops entgegenkommt.

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 31.05.2013 09:28
von FranzJochen
Sobald die Temperaturen steigen, bekomme ich direkt Lust auf meine Flip Flops. Im Garten, in der Freizeit und in den eigenen vier Wänden sind Flip Flops okay. Bei der Arbeit würde ich jedoch keine anziehen, da Flip Flops hier eher fehl am Platz sind.

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 03.06.2013 13:39
von Bernd SH
FF sind und bleiben Freizeitschuhe ....
Es sei denn, sie werden als Arbeitskleidungsvorgabe wie bei "Holister" vorgeschrieben.

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 04.06.2013 19:42
von Flipper
ich trag im Büro im sommer total oft flip Flops, arbeite in der Verwaltung und ist kein Problem, hab aber auch keinen kundenkontakt.

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 06.06.2013 21:49
von Ossasta
Bei uns sind Flip Flops im Büro auch ein totales NoGo ... da kannst gleich wieder heim und Dich umziehen. Den Fehler hat mal ein Azubi gemacht :lol: Dabei hatten wir es ihm vorher extra gesagt. Bei uns ist auch viel Kundenkontakt und ich finde es absolut lächerlich zum Hosenanzug Flip Flops zu tragen, auch wenn ich meine sehr gerne mag, dass passt halt überhaupt nicht zusammen.

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 07.06.2013 15:53
von Flipper
ja es kommt halt drauf an, bei welchem Arbeitgeber du arbeitest und ob du kundenkontakt hast oder nicht.
aber so streng würde ich das nicht sehen.

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 10.06.2013 15:47
von bamboogirl
Also ich finde, schicke Leder Flip-Flops können Frauen eigentlich überall tragen!

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 29.06.2013 12:53
von flipflops_lover
Und was haltet ihr von denen im Büro?!? Die sind doch eigentlich ganz schick... gibt es bei http://www.flipflops-mixstar.de

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 29.06.2013 13:26
von Flipper
ja die flip Flops sind hübsch, kann man im Büro gut tragen als frau

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 29.06.2013 17:34
von Followme
Ich find die auch ganz schön :)

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 23.07.2013 08:09
von Kirisits
Hallo,

leider hat uns unser Chef verboten, dass wir in der Firma mit Flip-Flops auftauchen, da er sehr großen Wert auf das Aussehen und Erscheinungsbild achtet. So gibt es vor allem für die Damen einen ganz klaren Dresscode mit schwarzen Strümpfen, schwarzem Rock und Bluse und dazu Pumps.

Gruß

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 26.08.2013 10:37
von Roustich
Wieso sehen Flip-Flop in einer Bank nicht gut aus? Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Eine Kleiderordnung gibt es bei unserer Sparkasse nicht und darunter fällt auch die Schuhordnung. Wenn der Arbeitsbereich auf einer Ebene liegt-was spricht gegen Flip-Flops?

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 10.09.2013 15:23
von FlipPit
Bei uns im Büro ist es auch neuerdings ziemlich streng geregelt. Wir sollen feste Schuhe zur arbeit anziehen. Ich kanns auch wirklich nachvollziehen, weil es einfach einen befremdlichen Eindruck auf Kunden macht, wenn man bei einer Bank arbeitet und dir ein Bankberater in Flip Flops entgegenkommt, außerdem ist es sicherer. Das kann ich schon verstehen. Bei uns ist es besonders streng seitdem unser Büro renoviert wurde und wir bei http://www.otto-office.com/de/ komplette neue Regale gekauft haben und einem Kollegen ein Brett auf den Zeh gefallen ist. Das Geschrei war nicht so groß, aber die Konsequenz, dass wir feste Schuhe anziehen müssen, war schnell da :)

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 14.09.2013 07:22
von Flipper
bei uns kann man rumlaufen, wie man möchte, entweder mit flip Flops oder sogar barfuß, das ist kein Problem. ist aber auch ohne kundenkontakt. und ich finde das auch banker schwarze flip Flops zur langen hose tragen können.

Re: Sommer-Outfit im Büro

BeitragVerfasst: 30.09.2013 16:03
von FripFlap
Flipsi hat geschrieben:Ja stimmt im Reisebüro passt es, aber wenn man in einer Bank arbeitet sieht es eher nicht so gut und seriös aus oder? :)


Ganz erhlich ich wäre froh wenn dieser Seriösitätsmist mal abgeschafft wird. Das würde dem ganzen mal ein wenig mehr Pepp geben und nicht so aalglatt und langweilig aussehen. Aber ich bin auch kein Fan von Anzugträgern muss ich dazu gestehen...und mir wäre es reichlihc egal wie mein Bankberater rumläuft, von mir aus könnte der auch Bermudahosen und Strohhut tragen, würde mich auch nicht stören.

Also generell kann ich auch tragen was ich will solange ich nicht mit Kunden zu tun habe. Wenn doch sind FlipFlops aber auch nicht schlimm, zumindest im Sommer schaut mich dafür keiner krumm an. Und Cheffe ist das egal was ich anziehe, meistens. :)