Flip-Flop-Fan

Ein paar Worte über die/den Flip-Flop-Träger/in sowie eure Bilder.

Flip-Flop-Fan

Beitragvon Manfred » 31.08.2010 13:42

Hallo,

ich bin neu hier. Ich wusste nicht, dass es ein Flip-Flop-Forum gibt. Ich bin schon seit Jahren ein absoluter Fan von Flip-Flops und deren Trägerinnen. Ich trage sie auch als einfache Gummischlappen und als Birkenstocks. Es gibt mir so ein Gefühl von Freiheit, wenn der Wind meine Zehen umfächelt.
Ich möchte jede Frau anquatschen, die ich in Flip-Flops sehe. Besonders geil finde ich, wenn ich sie bei kühlen Temperaturen strumpflos laufen sehe. Und dann dieses Geräusch: flapp flapp.
Kürzlich hatte wir morgens 10 Grad, und sah eine Frau in blauen Gummi-Flip-Flops zur Arbeit gehen, natürlich barfuß, mit 7/8 langer Jeans und Regenjacke, geil !!! Die Steigerung ist, wenn die Farbe der Schlappen auf die Farbe der Kleidung abgestimmt ist.

Liebe Grüße Manfred
Manfred
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.08.2010 14:06
Plz/Ort: Burgdorf

Re: Flip-Flop-Fan

Beitragvon chanclassy » 11.01.2011 20:09

Ja, da stimme ich dir zu. Das hat was... :)
chanclassy
Flip-Flop Experte
 
Beiträge: 66
Registriert: 19.10.2010 15:40

Re: Flip-Flop-Fan

Beitragvon kathy_song » 12.01.2011 08:37

Barfuss bei 10 Grad mag ja für euch gut aussehen, mir ist das ZU KALT! Flip Flops gehören für mich zum Sommer. Und der ist wenn es warm ist.
Wenn es im Sommer richtig geregnet hat, laufe ich übrigens auch nicht mit Flip Flops weil das ganz schön eklig ist damit durch die Pfützen zu schlappen. Dann wirklich lieber barfuss.
kathy_song
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 46
Registriert: 12.11.2010 17:21

Re: Flip-Flop-Fan

Beitragvon Manfred » 15.02.2011 14:19

10 Grad sind mir auch zu kalt, 18 - 20 Grad sind schon passender. Und die Füße müssen auch gepflegt sein, Zehennägel am besten auf die Flip-Flops farblich abgestimmten Nagellack (bei den Mädels). Am liebsten mag ich fleischige Füße und das Geräusch beim Gehen: flapp flapp flapp !!!
Die Gummi-Flip-Flops sehen ja etwas schlampig aus, das sollen sie vielleicht und dürfen sie auch. Mich störts auf keinen Fall.
Der nächste Sommer kommt bestimmt und dann gehts wieder los. Für mich eine Premiere, denn ich habe im Winter die Hälfte meines 2. Zehs eingebüßt, der Zeh wurde zur Hälfte amputiert. Aber ich habe es längst ausprobiert, es geht, d.h. der Zeh ist lang genug geblieben für den Zehensteg. Vielleicht sehe ich auch mal eine Frau mit einem halben Zeh. Wenn ihr jemanden kennt, bitte bei mir melden.
Manfred
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.08.2010 14:06
Plz/Ort: Burgdorf


Zurück zu Die Teilnehmer stellen sich vor

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast