Dringend gebraucht

Infos zu Marken, Anbietern und Shops für Flip-Flops. Fragen zu bestimmten Modellen und Kaufquellen.

Dringend gebraucht

Beitragvon Flipper » 30.03.2007 23:48

Flip-flops sind ja nicht bloß ein modisches Must-have, sondern oft auch dringend notwendig, auf heißem Asphalt oder auf einem Schotterweg.

Hat wer von euch auch schon Situationen erlebt, wo ihr echt froh wart, Flip-flops angehabt zu haben, weils barfuß zu schmerzhaft gewesen wäre?

Flipper
Flipper
 

"Lebensrettung"

Beitragvon Flipper » 31.03.2007 09:04

Hast mal überlegt, was du ohne deine Flipflops getan hättest?

Was hattest denn eigentlich für welche dabei?

Flipper
Flipper
 

Re: Dringend gebraucht

Beitragvon kickdown » 31.03.2007 10:08

Flipper hat geschrieben:Hat wer von euch auch schon Situationen erlebt, wo ihr echt froh wart, Flip-flops angehabt zu haben, weils barfuß zu schmerzhaft gewesen wäre?


Aber ja, schon mehrmals. Der vielleicht verrückteste Fall: ich war bei einer »Beach-Party« im Binnenland eingeladen, für die der Veranstalter jede Menge Sand aufs Gelände gekarrt hatte. Der zur Location gehörende Parkplatz war jedoch in grobem Schotter ausgeführt (man sollte ja nicht meinen, dass zu einer Beach-Party mal ein paar Leute barfuß auftauchen ...). Da hab ich auf meine Reserve-Flip-Flops zurückgegriffen.
Auch wenn die »Schuhpolizei« mal wieder zuschlägt und barfuß den Eintritt verwehrt, haben sich Flip-Flops schon als sehr nützlich erwiesen. Andererseits ziehe ich oft Flip-Flops an, auch wenn ich barfuß gehen könnte, weil ich nicht ständig Konflikte suche und Flip-Flops auch ganz schick finde :)

K.
kickdown
 

Nicht dran gewöhnt

Beitragvon Flipper » 08.04.2007 10:08

Ich hab keine Hornhaut an den Sohlen und kann nur auf Sand oder Rasen überhaupt barfuß laufen.

Alles andere ist so schmerzhaft, dass ich barfuss keine 10 meter weit komme, glatter Asphalt geht noch am besten, wenn er nicht heiß ist.

Meine weichen Flip-flops sind deswegen für mich viel mehr als nur modische Fussbekleidung, ich brauch sie einfach ganz notwendig.

Gehts jemandem auch so ähnlich?

Frohe Ostern auch

Flipper
Flipper
 

Re: Nicht dran gewöhnt

Beitragvon kickdown » 09.04.2007 23:02

Flipper hat geschrieben:Ich hab keine Hornhaut an den Sohlen und kann nur auf Sand oder Rasen überhaupt barfuß laufen.

Alles andere ist so schmerzhaft, dass ich barfuss keine 10 meter weit komme, glatter Asphalt geht noch am besten, wenn er nicht heiß ist.

Meine weichen Flip-flops sind deswegen für mich viel mehr als nur modische Fussbekleidung, ich brauch sie einfach ganz notwendig.


Würde mir auch so gehen, wenn ich nie barfuß gehen würde. Wer meint, nicht ohne Schuhe auskommen zu können, kann ja welche anziehen :)

K.
kickdown
 


Zurück zu Kauftipps und Links

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron