Hilfe bei meinem Drucker

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)

Hilfe bei meinem Drucker

Beitragvon Heinz78 » 27.04.2012 17:30

Hallo Leute!
Ich wollte man am Wochenende eine Foto meines Pferdes in einen schönen Din A 4 Rahmen verewigen, nur leider hat mein Drucker gestreikt :x Naja da ich die nächsten Tage wegen Berufsstress kaum in die Stadt komme, habe ich mich schonmal im WWW umgesehen und bin auf druckerpatronen.de gestoßen. Ich selber habe nicht die große Ahnung von Druckern und frage ja deshalb mal bei euch nach ;) Naja das Modell ist ein Canon Selphy ( das weis ich noch ;D ), also ein Fotodrucker. Er zeigte mir an, dass er neue Patronen braucht.Habt ihr Erfahrung mit Imitatprodukten? Also die sind ja schon wesentlich billiger, aber leidet darunter dann auch die Qualität? Wie ihr merkt bin ich kein Fachmann, also freue ich mich über jede Antwort ! MFG
Heinz78
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 13
Registriert: 23.04.2012 14:28

Re: Hilfe bei meinem Drucker

Beitragvon Heinz78 » 08.05.2012 19:15

Kann mir niemand einen Tipp geben? Schade...
Heinz78
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 13
Registriert: 23.04.2012 14:28

Re: Hilfe bei meinem Drucker

Beitragvon Ucromer » 08.01.2013 10:57

Hallo Heinz,

ich kenne den Drucker zwar nicht, den du benutzt, aber bei vielen Druckern gibts ja auch immer NoName-Patronen, die günstiger sind und das gleiche Druckergebnis erzeugen sollen.
Ich habe einen Espon Stylus DX 4400 und habe bis jetzt auch nur auf Alternativanbieter zurückgegriffen, jedoch ohne eine Einschränkung bzgl. der Druckerqualität festzustellen. Man sollte einfach mal versuchen und schaun, ob die Ergebnisse zufriedenstellend sind. Wenn nicht, kann man immer noch auf die Originalprodukte zurückgreifen. Ich hoffe, ich konnte dir einigermaßen weiterhelfen bei deinem "Problem".
Ucromer
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.01.2013 17:09

Re: Hilfe bei meinem Drucker

Beitragvon Flippyra » 08.01.2013 16:03

Hallo Heinz,

die Druckerpatronen von Pelikan sind auch OK.
Mein Mann benutzt sie und wir hatten bis jetzt noch nie Problemen.
Flippyra
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.12.2012 14:12

Re: Hilfe bei meinem Drucker

Beitragvon Gast » 04.07.2017 16:50

Ich würde dir auch zu einem Epson raten. Auf http://www.druckertinte.de/druckerpatronen-tintenpatronen-epson bekommst du für dem nämlich auch sehr günstige Patronen. Epson nutze ich schon seit Jahren und bin damit schon immer sehr zufrieden gewesen.
Gast
 

Re: Hilfe bei meinem Drucker

Beitragvon Vince » 15.07.2017 00:46

Ich finde Epson auch recht gut für den privaten Gebrauch.
Habe schon immer Epson als Drucker oder Multifunktionsgerät gehabt.
Aber es gibt nicht immer Patronen von Drittanbietern.
Bei meinem vorletzten Modell hatte ich Pech und Patronen von Pelikan oder Edding konnten nicht genutzt werden.
Habe im Netz gelesen das das etwas mit dem Chip auf den Patronen zu tun haben soll.
Also vorher kundig machen im Netz .
Vince
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 20
Registriert: 22.05.2014 21:12

Re: Hilfe bei meinem Drucker

Beitragvon Moseing » 16.07.2017 16:16

Bei Druckerpatronen achte ich eigentlich nie auf Marken, weil dir mir einfach zu teuer sind
Moseing
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 13
Registriert: 25.04.2017 11:58


Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast