Bikini Figur 2015

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon Mommakil » 16.03.2015 10:29

Das ist ja auch nur ein Ergänzungsmittel. Allein durch dieses Pulver und die Shakes daraus wird man sicherlich nicht abnehmen!
Mommakil
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 09.03.2015 15:01
Plz/Ort: München

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon Naaharis » 21.04.2015 09:56

Das Erfolgsrezept ist eben der gute Mix aus Sport, gesunder Ernährung und (wenn man es denn unbedingt will) auch solchen Nahrungsergänzungsmitteln, die durchaus einen sehr positiven Effekt haben können im Verbund mit den anderen Maßnahmen.
Ich brauche zwar keine "Bikini-Figur" direkt, aber an meiner Strandfigur arbeite ich nun auch schon seit Wochen, da es in exakt 6 Wochen in den Urlaub geht.
Ich habe mir nach 2 Jahren Vorbereitung endlich meinen Traum erfüllt und werde auf die Malediven fliegen. Untergebracht bin ich in einem Jumeirah-Hotel (http://www.jumeirah.com/de/). Ich hoffe, dass wird der erhoffte, unvergessliche Urlaub auf den ich mich nun seit so langer Zeit schon freue. Bis dahin müssen aber noch ein paar Kilo Fett in Muskeln umgewandelt werden :cheers:
Naaharis
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 6
Registriert: 16.04.2015 11:37

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon schem » 24.04.2015 15:29

bei mir läufts momentan auf Hochtouren, muss noch ne Menge abnehmen! Fliege schon in 6 Wochen nach Ibiza und werde da knapp 3 Monate auch arbeiten. Da ist eine Topfigur ein Muss. Ich werde halt im Tourismusbereich draußen arbeiten und da kann man dann auch nichts verstecken. Habe mega Angst, dass ich nicht viel von meinem Gewicht verliere, weil eben nur noch wenig Zeit ist und wenn ich Sport mache, habe ich danach nur noch, mehr Hunger und habe das Gefühl, dass ich eher zunehme:( Naja, bringt alles nichts, trainiere jetzt zweimal täglich und zur Motivation habe ich mir schon beachwear bei bombshell-shop.ch geholt und direkt das Bild davon mit dem Modell an die Wand gehängt. Das soll mich motivieren, möchte ja in den Bikini genauso sexy aussehen. Bin halt selber Schuld, sollte viel früher anfangen oder am besten durchgehend das ganze Jahr auf meine Figur achten:(
schem
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 9
Registriert: 24.04.2015 15:13

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon coyote » 27.04.2015 13:05

Der Sommer ist ja schon ziemlich nah, obwohl die Temperaturen noch etwas zu wünschen übrig lassen. Obs mit der Figur bis dahin was wird, bezweifle ich aber! :eek:
coyote
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 9
Registriert: 21.04.2015 10:54

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon monikaa » 12.06.2015 18:18

Also so wenig zucker wie möglich, so viel Sport wie möglich, Fahrradfahren reicht glaube ich nicht. Joggen ist am sinnvollsten. Und Ernährung, Müsli darf nicht süß sein, nur Haferflocken (Obst darein, aber keine Banane!) oder anderes nicht gesüßtes Müsli, wenn du Hunger hast iss Obst, davon wird man auch satt. Oder Gemüse. Ich bin ein größer Fan von Kokosöl (auf http://100-pro-bio.de/ kannst du auch Rezepte für zB Kokos-Pistazien-Flan finden) - habe gelesen, dass man die Kalorienzahl von Reis mit einem Teelöffel Kokosöl ins Kochwasser um mindestens die Hälfte reduzieren kann. Weiß nicht ob das stimmt - bei mir funktioniert es aber prima ! :D
Benutzeravatar
monikaa
Flip-Flop Experte
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.07.2013 17:29

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon Beatrice » 21.06.2015 23:16

Hallo!
Ich bin auch gerade dabei, abzunehmen und habe schon ganz gute Erfolge erzielt. Ich ernähre mich nun schon eine ganze Weile mit Low Carb und konnte so auch schon einige Kilo verlieren. Sehr gut finde ich dafür die Tipps von http://abnehmtricks-und-abnehmtipps.de/ ... et-man-sie.
Beatrice
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 16
Registriert: 15.06.2015 11:57

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon crumpy » 24.06.2015 10:55

Low Carb funktioniert auf jeden Fall. Aber von irgendwelchen Mittelchen würde ich die Finger lassen.
Benutzeravatar
crumpy
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 37
Registriert: 24.06.2015 10:42
Plz/Ort: Berlin

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon Gast » 22.09.2015 11:05

Sehr gut ist der Umgang mit dem eigenen Stoffwechsel. Da http://diaet-ratgeber24.de/stoffwechsel/ wird das gut erklaert. Kombiniert mit Sport und gleichzeitig mit dem eigenen Stoffwechseltyp, den Blutwerten und dem Leptin-Spiegel, kann man durchaus abnehmen. Aber macht nie Blitzprogramme. Sind sehr ungesund!
Gast
 

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon Hollister » 24.09.2015 13:05

Der Zug für die Bikini-Figur 2015 ist jetzt sowieso schon abgelaufen :cheers:
Hollister
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 7
Registriert: 22.09.2015 10:52

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon chroogle » 08.12.2015 15:55

Mein Arbeitgeber des Schlüsseldienst Duisburg sagt immer ich soll mehr arbeiten um abzunehmen :D Nahrungsergänzungsmittel halte ich gar nichts von. Gesundes Essen und viel Bewegung muss ausreichen um ein paar Pfunde zu verlieren. Bei den einen geht es halt schneller bei den anderen länger.
chroogle
 

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon rija » 04.01.2016 01:12

fliipii hat geschrieben:Na ihr Flip Floppis,

seid ihr auch schon dabei, euren Winterspeck für die Flip Flop und damit auch Bikinisaison abzutrainieren?

Ich habe mir fest vorgenommen, wieder Mal in meine alten Kleider hineinzupassen, bzw. Konfektionsnummer kleiner zu tragen. Mit Sport lässt sich vieles wieder geradebiegen, besonders interessant sind sogenannte Ganzkörper-Work-outs, werden auch zunehmend von Eliteeinheiten eingesetzt um die Kondition der Soldaten zu steigern. Vielleicht ist was für Dich?!

Ich persönlich bevorzuge lieber Varianten, wo ich nicht so viel schwitzen muss und wenig Bewegung in Anspruch nimmt. Neulich beim Surfen bin ich über diese Seite gestolpert und einen sehr interessanten Artikel entdeckt, schau Mal http://www.abnehmparadies.de/abnehmpillen/ vielleicht kannst Du daraus einige nützliche Tipps herausziehen. Ich bin dabei Diätpillen auszuprobieren! Hoffe, dass ich wieder fit aussehe. Die ersten Resultate konnte ich schon feiern. Mein Ziel ist es innerhalb von drei Monaten knapp 10 kg weniger auf die Waage, zu bringen.
rija
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 1
Registriert: 04.01.2016 00:45

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon Joylie » 03.03.2016 19:00

"Tigerkräfte in einem Luxuskörper" :lol:

Sehr schöne Formulierung.
Wer einen guten und kompetenten Ratgeber sucht, sollte seine innere Stimme pflegen.
Joylie
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.10.2015 19:52

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon beki » 14.03.2016 23:01

Schau mal: Der Perfekte Ernährungsplan, ob Mann oder Frau, mit den man einen Sixpack bekommt. Mehr Infos gibt es hier :) Mein Arbeitskollege hatte immer damit zu kämpfen einen durchtrainierten Körper zu haben. Durch die richtige Ernährung, hat er jetzt einen gut sichtbaren Sixpack. So ein durchtrainierter Bauch erfordert auch viel Disziplin nicht nur Training.
beki
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 27
Registriert: 23.02.2015 01:11

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon Beatrice » 16.06.2016 08:00

Hallo!
Ich finde, mit einer Ernährungsumstellung und etwas Sport kann man beim Abnehmen wirklich viel erreichen. Leider denken aber viele Frauen das sie zu dick sind, obwohl sie ein völlig normales Gewicht haben. Deshalb ist es wichtig, den eigenen BMI zu kennen. Dafür findet man online einige gute Rechner, wie zum Beispiel bmi-online.info.
Beatrice
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 16
Registriert: 15.06.2015 11:57

Re: Bikini Figur 2015

Beitragvon marion1968 » 10.01.2017 16:57

Dann starten wir mal mit der Bikini Figur 2017 würde ich sagen.
jedes Jahr zur gleichen Zeit startet dieses Thema :albino:
marion1968
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 24
Registriert: 10.01.2017 16:05

Nächste

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste