Party organisieren

Alles was mit Flip-Flops nichts zu tun hat :-)

Re: Party organisieren

Beitragvon Klarabelle » 07.10.2017 21:03

Ich bin auch gerade dabei, eine große Party zu planen, da ich bald ins Ausland ziehen werde und es nochmal mit meinen Freunden krachen lassen möchte. Das meiste steht schon fest, allerdings muss das wichtigste noch weiter geplant werden: Die Mukke! Ich will nämlich, dass bei der Party auch getanzt werden kann, dafür brauche ich eine gute Anlage. Ein bisschen habe ich mich schon informiert, was man da braucht (hier im Forum: https://www.deejayforum.de/forums/52-veranstaltungstechnik-hifi-und-pa), aber ein DJ fehlt mir auch noch. Naja, den werde ich auch noch finden..
Klarabelle
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: 04.03.2017 18:40

Re: Party organisieren

Beitragvon Gast » 08.10.2017 13:32

Hallo,
hat jemand von euch schon mal einen Catering Service für eine Party engagiert?? Ich möchte dieses Jahr eine große Weihnachtsfeier organisieren und suche nach einem guten Catering. Unter Catering Frankfurt habe ich einen Service gefunden, wo nicht nur gutes Essen angeboten wird, sondern auch eine passende Dekoration des Festsaals. Ich finde das sehr interessant, denn dann muss man sich ja um fast nichts mehr kümmern. Was haltet ihr davon? Ich möchte den Abend schon perfekt organisieren, so dass es für mich und meine Gäste unvergesslich wird.
LG
Gast
 

Re: Party organisieren

Beitragvon FlippiFloppi » 09.10.2017 10:04

Hallo Klarabelle,

eine gute Anlage für deine Partymukke und deren Aufbau kannst du zum Beispiel bei auvisign mieten! Sehr unkompliziert und seriös. Zum Thema DJ: hast du keine Freunde die das als Hobby machen und halbwegs professionell sind? Ein DJ für den ganzen Abend könnte teuer werden. Sonst vllt doch einfach Spotify und ne coole Playlist im Voraus erstellen?

Liebe Grüße
FlippiFloppi
 

Vorherige

Zurück zu Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste

cron