Seite 1 von 6

Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 03.06.2013 20:32
von Followme
Mooooiinn :)
Es wird ENDLICH SOMMER und ich habe mir vor einiger Zeit diese Flip Flops geholt:http://www.amazon.de/gp/product/B009S5U3ZK/ref=oh_details_o03_s00_i00?ie=UTF8&psc=1
Nun hab ich aber etwas Angst, da es morgen früh 10 °C werden, dass es zu kalt für meine Zehen ist. Es werden zwar später 20 °C aber es sieht etwas dappig aus bei 10/15 Grad :P Auch ist es auch meine Frage: Flip Flops bei 15-20 Grad, was haltet ihr davon? und: Was haltet ihr von Flip Flops in der Schule?

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 04.06.2013 12:41
von oliflip
Coole Farbe ...
Warum nicht in der Schule? Ich nehme an, dass du gepfegte Füße hast, wenn du gerne Flip Flops trägst, also spricht doch nichts dagegen. Ich trage in der Uni auch fast immer meine Flip Flops.
10 Grad wäre mir ein bisschen zu kalt, aber bei 15 bis 20 Grad bin ich voll dabei.

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 04.06.2013 12:53
von Followme
Ich hab's gemacht! 8)
Draußen waren es morgens ca 13 °C und ich hatte die an, später aber wurden es 18 °C und MEHR :) Aber als ich dann am Bahnhof war kamen und auf den Fahrplan geschaut hab, kamen die Asis von der Hauptschule (Jetzt Realschule+) vom Dorf schräg gegenüber und meinten so zu mir: "Uuhh Sunnyboy", aber das machte mir nichts aus :D Dann sah ich meine ehemaligen Klassenkameraden vom Gymnasium aus dem Dorf nebenan und die meinten so: "Waaaaaas du gehst mit Flip Flops zur Schule???" Aber war mir auch Wurscht :D
Auch in der Schule kamen die ersten dummen Kommentare, aber meine Klassenkameraden haben sich damit abgefunden :) Aber ich sag's euch, bei uns ist es sowas von warm und ich hab echt Mitleid mit denen wo noch geschloßene Schuhe tragen :D
Es war einfach nur ein GEILES Feeling bei dem Wetter mit Flip Flops unterwegs zu sein 8) Morgen soll es sogar noch wärmer werden, meine Sneakers bleiben dann erst mal im Schrank. Auch hat K-E-I-N Lehrer was dazu gesagt!
Von daher bin ich irgendwie lieber in meinen Flip Flops unterwegs als mit den Sneakers :D :joker:

LG
followme

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 04.06.2013 16:39
von oliflip
Followme hat geschrieben:Ich hab's gemacht! 8)


Prima Aktion :cheers:
Das mit dem "geilen Feeling" kann ich ganz dick unterstreichen, wenn einem die frische Luft um die Fußzehen streicht. War selber heute auch wieder den ganzen Tag so unterwegs.
Und auf dumme Kommentare gebe ich auch gar nix. Sollen sie doch reden, was sie wollen, bei Mädchen in Flip Flops sagt doch auch keiner was.

Followme hat geschrieben:Morgen soll es sogar noch wärmer werden, meine Sneakers bleiben dann erst mal im Schrank.


Meine jetzt endgültig auch - bis mindestens Oktober! :)

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 04.06.2013 19:19
von Followme
Ich werde so wie es aussieht für die nächste Zeit nur noch Flip Flops tragen :) Bis ein Lehrer etwas sagt, wobei dies glaub ich schon als Diskriminierung durchgeht ;)
Nunja, ich wollte mir von amazon noch ein Paar holen, aber die streiken ja :P

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 04.06.2013 19:41
von Flipper
cool freut mich, dass du die flip Flops in der schule angezogen hast. das mit dem gequatsche kenn ich von früher auch noch. die meisten tragen geschlossene schuhe und haben teilweise noch nicht mal den "mut" die flip Flops zu tragen.

ich bin früher oft mit flip Flops in die schule gegangen und es war bis auf paar sprüchen kein Problem. gerade im frühjahr bis frühen herbst ist das eine tolle Sachen, weil man einfach viel relaxter und viel "kühler" drauf ist und nicht so leicht schwitzt.

ich gehe schon bei ca. 10 grad und Sonnenschein mit flip Flops raus, durchs gehen wird's automatisch warm find ich.

mach weiter so und lass dich nicht beirren - viel spaß dabei.
es leben die nackten füße in flip Flops
chris

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 04.06.2013 20:01
von Followme
Flipper hat geschrieben:die meisten tragen geschlossene schuhe und haben teilweise noch nicht mal den "mut" die flip Flops zu tragen.

Da hast du recht :D Bis heute keinen Jungen an meiner Schule gesehen der welche an hatte :D
Flipper hat geschrieben:gerade im frühjahr bis frühen herbst ist das eine tolle Sachen, weil man einfach viel relaxter und viel "kühler" drauf ist und nicht so leicht schwitzt.

Da kann ich dir auch nur zustimmen. Habs auch erlebt, dass ich in der Stadtbahn saß und, OBWOHL es richtig warm war, –warum auch immer- Die Leute mit Stiefeln, Jacken und Pullis in die Stadtbahn kamen :lol:
Flipper hat geschrieben:ich gehe schon bei ca. 10 grad und Sonnenschein mit flip Flops raus, durchs gehen wird's automatisch warm find ich.

Willkommen im Club ;)

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 04.06.2013 20:40
von Followme
Achja, ich hatte heute einen Termin bei meiner neuen Bank und mir ist dies irgendwie zu spät, kurz vor der Bank, eingefallen :D Nun hab ich den Berater und den Bankdirektor/Filialleiter getroffen, ich natürlich in Flip Flops, etwas unangenehm - aber egal :lol:

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 05.06.2013 19:49
von Flipper
gibt schlimmeres, ich würd dazu stehen. ich für meine teil bin fkkler und steh dazu auch.
würd zwar jetzt nicht gleich vor jedem nackt rumhüpfen, aber da denk ich das flip Flops tragen da kein Thema.

steh dazu und lauf damit rum, es ist sommer, bloß keine falschen eindrücke haben, ist vollkommen ok, wenn man die trägt.

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 06.06.2013 13:32
von Bernd SH
Ist doch cool in der Schule FF zu tragen !
Nutzt die Zeit wo ihr noch relaxed gekleidet rumlaufen dürft, ohne das euch einer ernsthaft was dagegen sagen könnte.

Später, je nach Berufswahl, ist es dann nicht mehr so einfach oft und wo ich will FF zu tragen.
Ich trage gerne FF aber nur in der Freizeit. Als Außendiensttätiger mit Kundenkontakt geht das nicht, aber wenn ich im Hotel bin dann ziehe ich FF an oder gehe bf raus. ;)

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 06.06.2013 14:51
von Ossasta
Hallo,

aus dem Schulalter bin ich schon länger raus, aber dafür kann ich von den Erfahrungen meiner Kinder berichten. Bei uns in der Grundschule sind Flip Flops ein absolutes NoGo. Nicht von den Schülern, sondern von den Lehrern. Da gab es einen extra Elternbrief dazu, dass die Kinder keine FlipFlops oder ähnliches tragen sollen wegen der Unfallgefahr ... naja, man kann es meiner Meinung nach auch übertreiben.

VG

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 06.06.2013 22:23
von Followme
Ossasta hat geschrieben:Bei uns in der Grundschule sind Flip Flops ein absolutes NoGo.

Das ist in den meisten, wenn nicht sogar allen, Grundschulen so.

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 09.06.2013 17:29
von bamboogirl
ich weiß nicht warum es da probleme geben sollte? Wenn es warm ist und die Schuhe super aussehen, was ja eigentlich die meisten FF tun ;)

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 09.06.2013 17:47
von Flipper
es liegt an den leuten, auch das sie nichts neues an sich ranlassen.
die meisten wissen gar nicht, wie schön es ist, mal nicht die dicken treter anzuhaben und das ist schon traurig.

Re: Flip Flops in der Schule?!

BeitragVerfasst: 15.06.2013 17:49
von flaslightes
Hallo,

also ich persönlich kann da jetzt vor allem im Sommer auch nicht wirklich etwas Negatives an FF in der Schule erkennen. Meine Nichte hat zum Beispiel noch immer im Sommer ihreWerbeartikel Flip Flops an, die sie im letzten Jahr von einem größeren Unternehmen geschenkt bekommen hat, weil sie dort mehrere Sachen bestellt hat.