Meine japanischen Holz-Flipflops

Wie ist der Trend? Was kann ich in Flip-Flops machen und was nicht? Interessante Geschichten, Tipps für Anfänger sowie alles über Flip-Flops, was in die anderen Foren nicht reinpasst.

Meine japanischen Holz-Flipflops

Beitragvon flip1970 » 20.01.2011 13:55

Hallo Ihr Lieben,

Ich möchte Euch nun endlich mal zeigen, was ich letzte Jahr im Oktober in der Stadt entdeckt und nach einigem Zögern auch gekauft habe: Japanische, Geta-ähnliche Flipflops aus Holz! Ich war schon ewig auf der Suche nach Holz-Flipflops, jetzt bin ich endlich fündig geworden. Bin mit den Teilen schon kilometerweit gelaufen, ist wirklich geil!!!

An einem Tag Mitte Oktober war‘s noch so um die 15 Grad, da bin ich nochmal hier vom Frankfurter Norden barfüßig zur Stadt gekleppert, hatte dazu lediglich einen leichten Pulli und Cordhosen an. Unterwegs hab ich mich mal in ein Café gesetzt und die frische Luft an meinen nackten Zehen in vollen Zügen genossen!!! Dann hab ich mich daran erinnert, dass ich bereits im September in der Innenstadt einen japanischen Laden entdeckt habe, bei dem man Geta-ähnliche Fliplops aus Holz kaufen kann. Ich hab die damals schon anprobiert, mich aber dann doch nicht getraut, die zu kaufen. Dann hab ich mir doch nochmal ein Herz gefasst und bin da nochmal hin, um sie nochmal anzuprobieren. Bin also nochmal aus meinen Kleppern raus und in die Getas reingeschlüpft. Die sind wirlich suuperbequem und das Klatschen an die nackte Sohle macht einen Riesenspaß!!!
Ich weiß, das die Teile, obwohl die wirklich für Männer sind, zwar etwas gewagt sind, aber was soll‘s!

Hier mal ein paar Bilder:

Bild


Bild

Wenn Ihr noch mehr sehen wollt, guckt mal hier:

http://www.youtube.com/watch?v=rzifHHHrg3M

http://www.flickr.com/photos/flip19702001



Alles Liebe!

Flip
flip1970
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 7
Registriert: 07.12.2005 21:49

Zurück zu Flip Flop Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron