Flip Flops im Winter

Wie ist der Trend? Was kann ich in Flip-Flops machen und was nicht? Interessante Geschichten, Tipps für Anfänger sowie alles über Flip-Flops, was in die anderen Foren nicht reinpasst.

Re: Flip Flops im Winter

Beitragvon Manfred » 15.02.2011 14:44

In England und den USA werden Flip-Flops schon viel länger getragen als bei uns, auch bei kühlerem Wetter und manchmal auch zum Kostüm. Im vergangenen Jahr sah ich im Staate Maine zwei Frauen aus einem großen Geländewagen aussteigen, die trugen eine wattierte Jacke, 3/4 lange Hosen und an den Füßen Flip-Flops. Einfach geil.
Manfred
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: 27.08.2010 14:06
Plz/Ort: Burgdorf

Re: Flip Flops im Winter

Beitragvon aaa » 19.02.2011 20:33

Es scheinen nur wenige im Winter in Flipflops Spass zu haben. Bin selbst gerne in Flipflops unterwegs. Aber muss sagen im Winter nicht immer toll. Hatte diesen Winter bis Anfang Dezember nur Flipflops. Abgesehen dass bei Schnee das recht kalt war, muss ich sagen reagiert das Umfeld nicht wirklich toll.
aaa
 

Re: Flip Flops im Winter

Beitragvon ffsabrina » 20.02.2011 11:55

Also das wäre mir im Winter wirklich zu kalt. Ich muss zugeben, dass ich das letztes Jahr, als ich einen neuen Vodafone Vertrag mit einem Gutschein abschließen wollte (der Laden war auch nicht weit entfernt), Flip Flops anhatte und ich wurde natürlich nur doof angeschaut. Und angenehm war es auch nicht ;-)
ffsabrina
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.02.2011 12:02

Re: Flip Flops im Winter

Beitragvon omito » 30.12.2011 10:27

Ich sehe oft Leute mit Flip Flops im Winter, vielleicht achte ich mehr darauf! Ich selber trage sie im Winter eigentlich nur zu hause, jetzt wo ich mir mit einer Baufinanzierung eine neue Wohnung geleistet habe um so lieber :) Ich trage es zwar manchmal auch draußen, weil die Leute so lustig schauen (ist doch lustig, alle zu schocken!), aber wenn es schneit, sattle ich lieber auf Stiefel um!
omito
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 5
Registriert: 29.12.2011 12:33

Re: Flip Flops im Winter

Beitragvon Friedolin » 03.01.2012 11:40

Hallo,
also ich trage Flip-Flops auch im Winter..... aber nur in der Wohnung, oder mal auf dem Weg in den Keller oder so. Mag diese Schuhe sehr, deshalb möcht ich auch daheim im Winter nicht auf sie verzichten. Manchmal trage ich zuhause auch nur Flip-Flops...... sonst nichts....... :eek:
Benutzeravatar
Friedolin
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.12.2011 11:59

Re: Flip Flops im Winter

Beitragvon lilablau » 04.01.2012 14:42

Also mir persönlich ist es im Winter echt zu kalt. In Neuseeland habe ich erlebt dass dort die Leute selbst bei einem halben Meter Schnee noch damit rumgelaufen sind :lol:
Wobei, mit etwas Glück hält der Winter nicht so lang und die Flip Flop kommt :)
lilablau
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 3
Registriert: 04.01.2012 14:27

Re: Flip Flops im Winter

Beitragvon Friedolin » 04.01.2012 19:03

Draußen würde ich sie auch im Winter nicht tragen wollen. Aber das nächste Frühjahr und der Sommer mit den angenehmen Temperaturen dazu kommen bestimmt..... Freuen wir uns darauf! Mal sehen, was es so an neuen Farben etc. von Flip-Flops gibt. :) :) :)
Benutzeravatar
Friedolin
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 7
Registriert: 15.12.2011 11:59

Re: Flip Flops im Winter

Beitragvon hummermann » 10.01.2012 16:05

Also bei den Temperaturen draußen zur Zeit sind Flip Flops wirklich fehl am Platz selbst mit Socken ^^ Vielleicht für einige ganz hartgesottene aber mir würden da sicher die Zehen abfrieren selbst wenn ich nur kurz nach draußen gehe
hummermann
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.01.2012 16:02

Re: Flip Flops im Winter

Beitragvon tdifaherer » 10.01.2012 16:59

also, mit socken, solltest du mal probieren.
Diese Zwei-Zehensocken sind sehr angenehm zu tragen, kann ich dir nur ans Herz legen, diese aus zu probieren und mit denen kannste schon raus gehen, da friert dir nichts ab.
tdifaherer
Flip-Flop Gott
 
Beiträge: 799
Registriert: 19.06.2008 11:18
Plz/Ort: südlich von münchen

Re: Flip Flops im Winter

Beitragvon kathy_song » 12.11.2012 22:12

Vorletztes Wochenende war ich auch noch kurz mit Flip Flops draußen, auch wenn ich nur "um die Ecke" ein paar Kleinigkeiten am Kiosk gekauft habe. Reine Faulheit. Kalt war's nicht und hatte keine Lust für die paar Meter extra Schuhe anzuziehen. (Wenn es nicht wegen der schmutzigen Füße wäre, würde ich den Weg im Sommer wohl auch meistens barfuß laufen)
"Normale" Zehensocken sind im Winter mal ganz lustig gegen kalte Füße zuhause, aber so Zwei-Zehensocken würde ich nicht anziehen. Da würde ich mir zu sehr als Geisha verkleidet vorkommen.
kathy_song
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 46
Registriert: 12.11.2010 17:21

Vorherige

Zurück zu Flip Flop Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron