Floppis fürs Beachen

Wie ist der Trend? Was kann ich in Flip-Flops machen und was nicht? Interessante Geschichten, Tipps für Anfänger sowie alles über Flip-Flops, was in die anderen Foren nicht reinpasst.

Floppis fürs Beachen

Beitragvon BirkenstocKO » 01.08.2017 09:30

Brauche für die Beach-Saison noch Floppis zum beachen, die mir nicht die ganze Zeit wegfliegen während ich den Ball übers Netz schmettere. Hat da jemand nen flockigen Tipp?
Benutzeravatar
BirkenstocKO
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 10
Registriert: 01.08.2017 09:14

Re: Floppis fürs Beachen

Beitragvon crumpy » 14.08.2017 14:54

Floppis zum Beachvolleyball? Das stelle ich mir extrem unvorteilhaft vor?! Damit ist man doch viel langsamer unterwegs, oder?
Benutzeravatar
crumpy
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 37
Registriert: 24.06.2015 10:42
Plz/Ort: Berlin

Re: Floppis fürs Beachen

Beitragvon Scong1983 » 27.08.2017 19:50

Glaube auch, dass das wenig Sinn macht, da man doch deutlich in seiner Bewegungsfreiheit eingeschränkt ist ... meine Empfehlung -> Beachvolleyball immer barfuß ... klappt erfahrungsgemäß am Besten. Die Profis machen es ja auch so :)
Wenn man an sich selbst glaubt, dann ist das der erste Schritt zum persönlichen Erfolg.
Benutzeravatar
Scong1983
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 47
Registriert: 24.08.2017 22:22
Plz/Ort: Erlangen

Re: Floppis fürs Beachen

Beitragvon rudolfwohlgemut » 29.08.2017 09:00

Ja das macht kein Sinn.
Benutzeravatar
rudolfwohlgemut
Flip-Flop Anfänger
 
Beiträge: 7
Registriert: 29.08.2017 08:53

Re: Floppis fürs Beachen

Beitragvon Scong1983 » 29.08.2017 23:27

Was genau macht keinen Sinn?! :)
Wenn man an sich selbst glaubt, dann ist das der erste Schritt zum persönlichen Erfolg.
Benutzeravatar
Scong1983
Flip-Flop Kenner
 
Beiträge: 47
Registriert: 24.08.2017 22:22
Plz/Ort: Erlangen


Zurück zu Flip Flop Talk

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron