Keine nackten Männerfüße...

Antwort erstellen

Smilies
:) :( :eek: :shock: :-? 8) :lol: :x :P :oops: :evil: :twisted: ;) :!: :?: :| :drunken: :eye: :cyclops: :clown: :pig: :silent: :pr: :pale: :cheers: :albino: :santa: :rendeer: :joker: :jocolor: :farao: :geek: :thumleft: :smurfin: :shaking2: :compress: :colors: :spiderman: :batman: :dwarf: :elephant: :viking: :hockey: :ncool: :bball: :dj: :nemo: :fish: :chef:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Keine nackten Männerfüße...

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von Gast » 28.03.2014 03:16

Wenn es gepflegte Füße sind spricht nichts dagegen. Ich persönlich fühle mich einfach wohler in meiner haut. Möchte sogar fastbehaubten auch freier entspannter,wenn ich nichts Anden solen habe. Bin männlich 24j und gehe alle 2 Wochen zur Fußpflege.

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von Teddy » 30.11.2013 16:17

Im Office finde ich es ehrlich gesagt ein wenig schwer... Klar kann man mal eine Ausnahme machen, aber insgesamt bin ich da doch eher klassisch angehaucht und hab es lieber wenn an den Füßen geschlossene Schuhe ihren Platz finden... Aber das muss letztendliche jede Firma und jede person für sich selber festlegen!

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von Silas » 18.11.2013 20:51

Flipper hat geschrieben:is doch egal schreiben, die haben eh keinen style, daher kannst das auch vergessen.

das tollste sind und bleiben flip Flops und im sommer zieht man sich halt weniger Klamotten an und trägt kurze Sachen, ist doch das schönste überhaupt.

Silas, bleib einfach wie du des gewohnt bist, ich bleibe auch so, Flip Flops sind halt einfach ein must-have geworden, daher - jeder soll das machen was wer für richtig hält. ich für meinen teil bin sogar ganz nackt, davon schreiben die nix :D


Ok ganz nackt wär mir zugegebenermaßen zu viel des guten :)
Aber Flip Flops? Unverzichtbar!
Wenn die was dagegen hat, dass is das ihr Bier :lol:

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von Flipper » 09.11.2013 10:51

is doch egal schreiben, die haben eh keinen style, daher kannst das auch vergessen.

das tollste sind und bleiben flip Flops und im sommer zieht man sich halt weniger Klamotten an und trägt kurze Sachen, ist doch das schönste überhaupt.

Silas, bleib einfach wie du des gewohnt bist, ich bleibe auch so, Flip Flops sind halt einfach ein must-have geworden, daher - jeder soll das machen was wer für richtig hält. ich für meinen teil bin sogar ganz nackt, davon schreiben die nix :D

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von Silas » 09.11.2013 10:10

http://www.google.de/imgres?start=417&n ... 66&bih=664

Hier ein Blog, der Männern sogar das tragen von kurzen Hosen bei über 30 Grad verbietet! Frechheit sag ich da nur!
Und der Grund, warum Männer keine FFs tragen dürfen... . Echt ich geh mich irgendwann vergraben! So ein Dreck kann doch keiner lesen! :evil:
Schaut euch auch mal bitte die Diashow an... Ich find der junge Mann dort mit den Flip-Flops völlig in Ordnung. Was manche Leute für ein Problem haben... .

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von FlipFlopFanatiker92 » 17.06.2012 23:18

Marty82 hat geschrieben:
Wobei wir Frauen aber oft ein wenig erfahrener sind mit dem, was zusammen passt und gut aussieht ;)


Richtig, deshalb sollte jedem Mann eine eigene Modeberaterin zur Seite gestellt werden. :lol:



Die Ehefrau? :P

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von FlipFlopFanatiker92 » 04.06.2012 00:44

Jetzt mal ehrlich...

...dieser Blog ist mittlerweile 6 Jahre alt. Am 8. diesen Monat werde ich zwanzig, und ich zieh jedes Jahr Flip Flops an. Das ist doch völlig aus der Luft gegriffen und an den Haaren herbeigezogen. Ein bisschen Haare hat ja auch die Frau an den Füßen. Außerdem finde ich ein Paar Härchen am Fuß auch sexy. Das mit der Pediküre ist auch unsinn. Die Männer müssen doch nur die Nägel kurz schneiden!

Absoluter Non sens!

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von tdifaherer » 09.02.2012 08:55

kann mich deiner meinung nur anschließen

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von fliegerthomas » 08.02.2012 15:29

Also Jungs, mal ehrlich.... Hier soll es doch um Flip Flops gehen und nicht um irgendwelche Sexpraktiken...

Back to the Roots Jungs!

Meine Meinung zum Ursprünglichen Thema:

Nackte Füße sind völlig akzeptabel und natürlich!

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von barfuss1 » 28.01.2012 19:30

chanclassy hat geschrieben:Der Artikel ist von 2006. Mittlerweile sind FFs an Männern doch schon weitestgehend akzeptiert. Aber auch wenn ich selbst Flip Flops trage, muss ich zugeben, dass mir z.B. mein Bankberater beim Beratungsgespräch in Flip Flops wohl ein wenig suspekt wäre. Asche auf mein Haupt... :oops:


warum nicht ein banker mit ff?ich würde gezielt zu diesem gehen und hoffen daß er auch schwul ist und es vielleicht zu fußpetting kommt...ich liebe solche verstohlenen spielchen mit männern...anschließend die privaten nummern tauschen und abends erotisches treffen...geil

Re:ICH MAG MÄNNERFUSSEGERNEGEIL nackten Männerfüße...

Beitrag von heino-richter » 19.10.2011 11:36

ICH LIEBE MÄNNERFUSSE GEILEFUSSE

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von BonnFüße » 19.10.2011 10:50

Hallo,bin 38 Jahre,Fußfetischist und ich komme aus Bonn.
Ich habe sehr schöne,gepflegte,weiche,schmale,haarlose Füße mit landen Zehen und trage sehr gerne Flip-Flop.
Da meine Füße nicht gerade Männlich aussehen und auch nicht besonders groß sind ( 26 cm ),habe ich schon sehr oft Komplimente über mein Füße gekriegt,sowohl von Frauen als auch von Männern.
Meine Meinung ist:Flip_Flops oder ähnliche offene Schuhe sollte man nur tragen,wenn man auch gepflegte,gesunde Füße hat.LG Jochen

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von chanclassy » 23.03.2011 19:53

Marty82 hat geschrieben:Naja, ich wiederrum finde, daß Frauen sich modisch ohnehin einfach mehr leisten können. Also es wird ihnen mehr verziehen. Je nach Frau, ist sie ja auch kaum zu entstellen. Wenn Frau modisch mal was "exzentrischer" kombiniert, dann ist sie gleich originell, hip, individuell, anders, sexy.

Als Mann fällst du eher negativ auf.


Das ist wohl wahr...:-(

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von Marty82 » 23.03.2011 11:54

Naja, ich wiederrum finde, daß Frauen sich modisch ohnehin einfach mehr leisten können. Also es wird ihnen mehr verziehen. Je nach Frau, ist sie ja auch kaum zu entstellen. Wenn Frau modisch mal was "exzentrischer" kombiniert, dann ist sie gleich originell, hip, individuell, anders, sexy.

Als Mann fällst du eher negativ auf.

Re: Keine nackten Männerfüße...

Beitrag von Videoman » 18.03.2011 23:07

kathy_song hat geschrieben:Wobei wir Frauen aber oft ein wenig erfahrener sind mit dem, was zusammen passt und gut aussieht ;)


Naja, was ich ab und zu sehe, da könnte man auf eine andere Idee kommen. ;)

Nach oben