Warzen

Antwort erstellen

Smilies
:) :( :eek: :shock: :-? 8) :lol: :x :P :oops: :evil: :twisted: ;) :!: :?: :| :drunken: :eye: :cyclops: :clown: :pig: :silent: :pr: :pale: :cheers: :albino: :santa: :rendeer: :joker: :jocolor: :farao: :geek: :thumleft: :smurfin: :shaking2: :compress: :colors: :spiderman: :batman: :dwarf: :elephant: :viking: :hockey: :ncool: :bball: :dj: :nemo: :fish: :chef:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Warzen

Re: Warzen

Beitrag von sanpiseth40 » 10.10.2017 07:00

Warzen (lateinisch Verrucae) sind häufige, unter Umständen ansteckende, kleine, scharf begrenzte und in der Regel gutartige Epithel-Geschwulste der oberen ...ผลบอลพรีเมียร์ลีก

Re: Warzen

Beitrag von Foriney » 26.04.2017 15:07

Geh zu Arzt der schneidet dir sie raus

Re: Warzen

Beitrag von Schnubbi » 06.03.2017 12:22

Ich hatte als Kind welche und war immer heilfroh, dass ich dann nicht am Schwimmunterricht teilnehmen musste... :lol:

Re: Warzen

Beitrag von Nerzwa » 28.02.2017 19:52

Schöllkraut soll wohl auch helfen. Das hab ich auf http://www.schoellkraut.info/#schoellkraut-warzen gelesen. Wer weiß, vielleicht wirkt es ja wirklich wahre Wunder..:D

Re: Warzen

Beitrag von Superiora » 28.08.2014 09:21

Hab auch zwei Warzen, jeweils auf dem 2. Zeh am Fuß direkt auf dem Knöchel. Da muss ich wohl auch bald mal ran mit Warzenentferner... :oops:

Re: Warzen

Beitrag von Brohadric » 06.01.2014 14:16

Warzen sind wirklich nichts schönes. Es gibt auch so eine Art "Nagellack" gegen Warzen. Ich hatte als Kind ganz viele am Fußballen und das hat voll gut dagegen geholfen. Ich muss nochmal nachforschen wie das hieß. War aber auch vom Arzt verschrieben. Mit Urin würde ich sagen, wenn dann nur der "Morgenurin", weil der am reinsten ist. Man kanns ja mal probieren....

Re: Warzen

Beitrag von dudi » 05.01.2014 20:37

Hmm Warzen sind echt widerlich.
Also ich hatte zum Glück noch keine, jedoch ein Freund von mir. Er hat sich irgendwelche Tinkturen in der Apotheke gekauft und diese auf seine Warze gemacht. Half alles nichts. Ihm blieb der Weg zum Arzt nicht erspart. Der Doktor hat sie dann mit einem Laser beseitigt. Er meint es ist aber sehr schmerzhaft. Vor allem bei ihm war die Warze an der Fußsohle....

Re: Warzen

Beitrag von MaryLuu » 15.02.2013 10:52

Also vereisen hat bei mir auch geholfen. Da gibt es ja verschiedene Produkte. Wartner? hieß das glaube ich, was ich benutzt habe. Ist nicht sonderlich angenehm, aber nach 3 Wochen waren die Warzen weg. Beim Arzt hatte ich als Kind mal so eine Tinktur bekommen, aber fragt mich nicht, wie die hieß... Einfach mal in der Apotheke fragen oder direkt beim Arzt ;)

Re: Warzen

Beitrag von bassmusik » 05.02.2013 21:43

Feolio, ich muss mich ganz herzlich bei Dir bedanken. Hab schon seit längerer Zeit Warzen an der Fußsohle gehabt und Angst vor dem Chrirugen. Deine Tujatropfen haben mich gerettet. Ich bin so froh, DANKE, DANKE!!

Re: Warzen

Beitrag von Jessica22 » 20.12.2012 13:16

Also bei mir hat auch das mit dem Urin geholfen

Re: Warzen

Beitrag von sasso » 20.12.2012 08:49

Da gibt es auch ein natürliches Kraut mit orangenem Saft, Schöllkraut genannt. Den Saft auch die Warze und schwups geht sie innerhalb von ein paar Tagen weg. Denk mir dass es ein entsprechendes Produkt auch in der Apotheke gibt.

Re: Warzen

Beitrag von feolio » 08.12.2012 19:09

Was Du noch probieren kannst ist ein homöopatisches Extrakt aus Tujen und heißt auch Tuja. Nach Vorgabe verdünnen und mindestens 2 mal täglich auftragen. Ist ein echtes Zaubermittel. Alles Liebe Euch und Euren Füßen :)

Re: Warzen

Beitrag von Alex » 30.06.2012 13:19

Vereisen: entweder beim Arzt oder mit einem Spray (gibt's in jeder Drogerie). Hilft fast 100%.

Re: Warzen

Beitrag von Sina123 » 28.06.2012 15:06

Hallo,
seit Jahren habe ich Warzen an den Fingern. Meine Oma meinte immer ich soll's mit ihren Hausmittelchen versuchen, Kreide, Bananenschalen oder Zitronensaft.... Nach etlichen Versuchen hab ich's aufgegeben...

Nächster Schritt war der Besuch zum Arzt: wieder umsonst :( das vereisen tat mir höllisch weh, so dass ich die Behandlung abgebrochen habe...

Das Internet habe ich lange durchforstet, was es noch so für Möglichkeiten gibt... da bin ich auf die Monochloressigsäure gekommen, da gibts ein tolles Produkt Acetocaustin. Man muss zwar echt vorsichtig umgehen, damit man die gesunde Haut nicht verletzt, aber die Warzen sind im Nuu (wenigen Wochen) verschwunden. Das Beste ist meiner Meinung nach, dass man's nur einmal in der Woche anwenden muss... ich war wirklich begeistert und würde es jedem weiterempfehlen, der Probleme mit Warzen hat...

LG, Sina

Re: Warzen

Beitrag von Videoman » 26.06.2012 21:52

Es gibt Mittel, die man um und auf die Warze drauf tut. Dann stirbt die Haut samt Warze ab und fällt ab.
Das Ding, dass ich mal verwendte, war aber Rezeptpflichtig.

Nach oben

cron