Bakterien an den Flip-Flops

Antwort erstellen

Smilies
:) :( :eek: :shock: :-? 8) :lol: :x :P :oops: :evil: :twisted: ;) :!: :?: :| :drunken: :eye: :cyclops: :clown: :pig: :silent: :pr: :pale: :cheers: :albino: :santa: :rendeer: :joker: :jocolor: :farao: :geek: :thumleft: :smurfin: :shaking2: :compress: :colors: :spiderman: :batman: :dwarf: :elephant: :viking: :hockey: :ncool: :bball: :dj: :nemo: :fish: :chef:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Bakterien an den Flip-Flops

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von Followme » 20.07.2013 22:54

marina28 hat geschrieben:Flipper da kann ich dir auch nur recht geben. Wenn ich Flip-Flops kaufe, dann mache ich auch immer erst ein Geruchstest.

Dito! :) Ich mache den auch immer, egal ob bei Modellen aus dem Netz oder im Offline-Handel :)

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von marina28 » 19.07.2013 12:38

Flipper da kann ich dir auch nur recht geben. Wenn ich Flip-Flops kaufe, dann mache ich auch immer erst ein Geruchstest.

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von Flipper » 17.07.2013 16:17

das stimmt marina, da muss man aufpassen. aber man merkt das schon am Geruch bei neuen flip Flops.
ich hab fast nur marken flip Flops und die sind nicht nach gummi oder kunstoff riechend.

aber denke man sollte dennoch nicht darauf verzichten, man lebt eh schon so ungesund, da fällt das nicht mehr auf find ich.

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von marina28 » 17.07.2013 11:26

Ich bin sogar überzeugt das bei manchen billigen Flip-Flops auch das Material giftig ist. Darum sollte man auch keine so billige Flip-Flops aus China kaufen. Die mischen echt alles rein. Und dieses giftige Zeug geht dann in deine Haut.

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von Sventure » 13.07.2013 13:48

Ohha. Da wird mal wieder der Teufel an die Wand gemalt. Da mache ich mir wenig Sorgen.
Ist doch wie bei allen Sachen. Man sollte auch seine FlipFlops pflegen und sauber halten, aber sowas ist doch echt albern. Total überzogene Panikmache.

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von Flipper » 05.07.2013 17:26

ich mach mir da überhaupt keine Gedanken, die dienen nur zum schutz der füße, z. b. vor scherben etc.
und waschen würd ich die flip Flops nicht

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von KroatienFriend » 05.07.2013 09:17

Ich werfe meine Flip Flops eigentlich regelmäßig in die Waschmaschine. Die Tage in der Sonne sorgen schon für Bakterien und danach sind sie wieder wie neu.

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von schuhfan-maria » 24.03.2013 16:40

Ich schließe mich hier wohl den meisten an, wenn ich sage, dass das Anfassen von Rolltreppengeländern, Haltestangen in Bus und Bahn oder das Benutzen von öffentlichen Toiletten deutlich schlimmer ist, als das Tragen von Flip Flops.

Ich denke, gefährlich ist es nur dann, wenn ich offene Stellen an den Füßen habe. Beispielsweise eine Schnittwunde durch Glasscherben oder so ...

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von kalisschneider » 23.01.2013 13:43

interessant zu wissen sehre gute Artikeln. Ich soll Sorge über meinen Flip-Flops machen. ;)

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von markolein » 17.01.2013 08:59

Ich finde das auch übertrieben. Und außerdem dürfte sich diese Meldung ja nicht nur auf FlipFlops, sondern auf sämtliche Schuhe beziehen. Mein Tipp für alle: Herrschen Minusgrade - wie gerade eben - die Schuhe mal ein paar Tage an die frische Luft stellen. Da sterben alle Bakterien.

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von FlipFlopFieber » 07.01.2013 22:27

typische Sagrotan-Mentalität. Das an Schuhen sicherlich ein Haufen Bakterien dranhängen, kann man sich ja denken. Sich deshalb Gedanken zu machen finde ich übertrieben. Ausserdem werden meine Flip Flops sowieso - im gegensatz zu meinen geschlossenen Schuhen - schon aus ästhetischen Gründen häufiger einer Reinigung unterzogen. :eek:

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von feolio » 10.12.2012 08:39

Genau Fluu, das empfinde ich genauso wie Du. Da dürfte man überhaupt nichts mehr machen, denn Bakterien sind überall und trainieren auch unsere Abwehr. Ohne Bakterien geht es im Positiven wie im Negativen nicht und die paar an den FF machen mich nicht verrückt.

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von fluu » 10.12.2012 08:21

Hallo, das denke ich auch. Keime sind an allen Schuhen und auch überall sonst wo. Wenn man die Schuhe mal reinigen möchte, reicht eine Spülmittellösung und dann einfach trockenen lassen. Natürlich könnte man sie mit Desinfektionsmittel absprühen, aber das ist zuviel des Guten.

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von schuhsohlen » 29.10.2012 09:15

Ich denke auch, dass man die Tipps auf keinen Fall überbewerten sollte. Die Keime werden natürlich von jeglichen Schuhen aufgefangen und nicht nur von FlipFlops. Außerdem kann ich mir nicht vorstellen, dass zu viel Desinfektionsmittel den Schuhen gut tut.

Re: Bakterien an den Flip-Flops

Beitrag von janggo » 27.10.2012 15:52

Gugu, ich glaube grundsätzlich, dass es nicht an den Flip Flops liegt ob man daran Bakterien findet oder nicht, sondern daran dass es generell Schuhe sind und man mit denen halt mal am Boden rumläuft, wo Bakterien sind. Was soll das überhaupt????

Nach oben

cron