Flip-Flops im Vergnügungspark

Antwort erstellen

Smilies
:) :( :eek: :shock: :-? 8) :lol: :x :P :oops: :evil: :twisted: ;) :!: :?: :| :drunken: :eye: :cyclops: :clown: :pig: :silent: :pr: :pale: :cheers: :albino: :santa: :rendeer: :joker: :jocolor: :farao: :geek: :thumleft: :smurfin: :shaking2: :compress: :colors: :spiderman: :batman: :dwarf: :elephant: :viking: :hockey: :ncool: :bball: :dj: :nemo: :fish: :chef:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
Die letzten Beiträge des Themas
   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Flip-Flops im Vergnügungspark

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von oberbach » 06.09.2015 21:25

Ich denke, dass man in jede etwas aufregendere Achterbahn mit Flip Flops nicht reinkommt. Schließlich können die leicht einen Abflug machen z.B. im Looping. Also im Freizeitpark würde ich auf jeden Fall immer festes Schuhwerk anziehen :)

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von Mary » 12.08.2015 08:01

NE dafür fahre ich zu gerne Achterbahn und habe Angst das meine geliebten FFs wegfliegen... Oder ich mir weh tue...;-)

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von flashhh » 07.05.2014 10:48

Also in solchen Fällen trage ich auch immer festes Schuhwerk, finde ich sicherer und besser dabei.

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von Urlauber » 06.05.2014 15:45

Flipper hat geschrieben:ich zieh dann auch immer die schuhe aus, machen die meisten. viele tragen dann noch socken, was ich für unnötig halte, weil man da den wind zwischen den zehen nicht spürt :D


Haha, na nu bin ich aber scharf darauf den Wind zwischen de Füßen zu spüren :)

Ich bin eher selten in Freizeitparks und wenn hatte ich bis dato festes Schuhwerk an, aber wie gesagt ich bin da so selten das ich darüber auch noch nicht nachgedacht habe...

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von Flipper » 28.04.2014 17:16

ich zieh dann auch immer die schuhe aus, machen die meisten. viele tragen dann noch socken, was ich für unnötig halte, weil man da den wind zwischen den zehen nicht spürt :D

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von Basti98 » 27.04.2014 23:44

Also ich wirde nit mit ffs den blau fire fahr hab d fast meine festen schuhe verlohren und wenn ich mit ffs da bin fahr ich barfuß vor allem der find is hammer 8)

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von Flipper » 05.07.2013 17:28

barfuß rulez

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von KroatienFriend » 05.07.2013 09:11

das wäre mir dann doch zu heikel. Man kann ja nie wissen, was auf einen zu kommt. Im Freizeitpark sollte man schon festes Schuhwerk tragen.

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von Flipper » 15.06.2013 06:33

hab auch schon oft flip Flops im Vergnügungspark angezogen und hab sie dann aber bei solchen Fahrgeschäften ausgezogen, die anderen haben das auch gemacht und is echt cool zwischen den zehen den wind zu spüren

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von sandalenschuh » 28.10.2012 09:34

Hi,

ich finde Flip-Flops im Sommer auch im Vergnügungspark am schönsten. Aber ich hatte auch schon meine Probleme mit dem Personal bei Fahrgeschäften. Hab da im ersten Moment aber selber nicht dran gedacht, dass ich die ja in der Achterbahn verlieren könnte. Barfuß ist nicht mein Ding. Letzten Sommer habe ich mir dann so kleine Leder- Ballerinas gekauft, die keine starre Sohle haben und sich zusammenrollen lassen. Da ich wegen der Kids eh immer einen Rucksack dabei habe, wechsle ich halt vor den Fahrgeschäften meine Schuhe :thumleft:

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von barfusslover1 » 22.10.2012 12:39

würd auch mit ff in nen freizeitpark gehen und wo man sie ausziehen muß eben barfuß...wo ist das problem?

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von Antonio » 24.08.2012 18:03

Hey,
ich war erst im Juli im Vergnügungspark, genauer gesagt im Europapark, und hatte auch nur Flip Flops an. Anscheinend hatte es von den Mitarbeitern dort keinen gestört, was aber, wie sich kurz später herausstellte, nicht so gut war. Gleich bei der zweiten Achterbahn (übrigens keine Achterbahn) habe ich den linken Flip Flop verloren. Ich habe keine Ahnung wie ich das hinbekommen habe, aber möglich ist das ancheinend schon... Zum Glück habe ich eine später neue Flip Flops geschenkt bekommen.

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von FlipFlopFanatiker92 » 16.08.2012 01:02

Dann zieh die FFs aus, und fahr barfuss ;)

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von FlipFlopFanatiker92 » 09.07.2012 16:44

Also wenn die BlueFire würde ich nicht empfehlen mit FF. Da hängen die Füße frei raus, außerdem ist dann ja auch noch der Looping und die drei Überkopf Schrauben. Hatte Schwierigkeiten, sie an meinen Füßen zu halten.

------------------------------------------------------------

SilverStar würd ich wegen der Höhe des ersten Drops (73m) nicht empfehlen. Und auch bei der Hufeisenwende nicht. Weil die auch raushängen.

------------------------------------------------------------

F A Z I T:
FAHRT BARFUSS! DAS IST AUCH SEHR ANGENEHM, WENN EINEM DER WIND ZWISCHEN DEN ZEHEN PFEIFT. VOR ALLEM BEI DER SILVERSTAR 8)

Re: Flip-Flops im Vergnügungspark

Beitrag von doro » 08.07.2012 12:17

heide park soltau und hansa park sierksdorf gabs keine probleme, ausser evtl das miese regenwetter :-?

Nach oben